Ich mal wieder

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bremerin201 21.05.11 - 20:23 Uhr

Hallo,
ich bin leider einer der Kandidatin die zu frühwehen neigen lag deswegen auch fast 1 Woche im KH. Muss nun Wehenhemmer nehmen wa sich auch tu, aber heute den ganzen Tag habe ich immer wieder leichte wehen und im UL so ein richtig starkes ziehen. Seit knapp 30 Min. habe ich zudem auch noch UL schmerzen. Können das noc die Mutterbänder sein die sich dehnen?

Ist meine 3 SS, aber solche Probleme wie bei dieser hatte ich noch nie.

PS: Bn heute 25+5

Beitrag von djamila1977 21.05.11 - 21:22 Uhr

Hallo,
hört sich nicht gut an.Denke du musst erstmal Bett hüten.Können schon die Mutterbänder sein.Ich hatte auch Schmerzen gleich am Anfang.Da meinte meine FÄ das es meine Mutterbänder sind und das sie ein wenig ausgeleiert sind und dieser Schmerz mich die ganze SS begleiten wird.War aber hinten am Rücken,nicht im UL.
Würde an deiner Stelle mal im KH anrufen.Wenn Du Dich unwohl fühlst.Lieber einmal mehr...

LG djamil1977