Kann man trotz der Kompressionsstrümpfe Wasser einlagern am Körper?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puppenclub 21.05.11 - 20:45 Uhr

#winke,

meine Frage steht ja oben. Also ich trage lange Kompressionsstrümpfe und habe den Eindruck, dass sie an den Beinen auf jeden Fall Wassereinlagerungen vermeiden.

Nun die simple doofe Frage: der Rest des Körpers bleibt ja leider dadurch nicht verschont, oder?

Ich frage das, weil ich gerne einschätzen würde, ob ich bei meiner KG-Zunahme auch einen Wasseranteil einkalkulieren kann bzw. gleich klar ist, dass ich kein Wasser zugenommen haben kann.???

#herzlich

Beitrag von kamelefant 21.05.11 - 20:51 Uhr

Manch einer bekommt schon auch mal dicke Hände und co. Allerdings passieren die Wassereinlagerungen hauptsächlich an den sogenannten abhängigen Körperteilen, also den Beinen, weil die Gefäße gegen die Schwerkraft zum Herzen hochpumpen müssen und das nicht immer 100%ig schaffen, wenn da noch ein so ein kindliches Hindernis im Weg ist.

Beitrag von ah2011 21.05.11 - 21:04 Uhr

Und wie man kann! :-(
Habe Kompressionsstrumpfhosen und sowas von dicken Beinen und Füßen heute bei dem Wetter! #schock Heute sogar bis vor an die Zehen!
Und an den Armen und Händen! Mein Ehering passt mir schon lange nicht mehr! :-( Natürlich zeigt sich das auch auf der Waage, die Elefantenfüße!

LG ah2011 + #ei 36.SSW

Beitrag von neidi 21.05.11 - 21:49 Uhr

huhu,

in meiner ersten Schwangerschaft habe ich Kompressionsstrümpfe getragen und hatte Wassereinlagerungen in Füßen, Beinen, Händen und Geischt #schock!

Alles Gute für Dich #klee!

LG

Beitrag von puppenclub 21.05.11 - 22:35 Uhr

Danke für eure Erfahrungen.

Ich war mir nicht sicher, ob es tatsächlich so ist, dass man den Großteil in den Beinen ansammelt, aber auch am Rest des Körpers gerne Depots mit Wasser gebildet werden.

Habe nämlich auch dickere Hände bekommen, vorallem wenns so warm ist.

Dann hoffe ich, dass es nicht noch mehr wird, bin ja erst in der 28.SSW!

Einen schönen abend euch!