Nach Crinone langes Warten auf Mens?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von annima89 21.05.11 - 21:01 Uhr

Hallo!

Hab ja jetzt schon oft gelesen, dass einige nach dem Absetzen von Utrogest eine Weile warten mussten, bis die Mens eingetrudelt ist.
Das ist dann wahrscheinlich bei Crinone genauso? Denn ich warte nach dem negativen BT nun darauf, dass hoffentlich bald die Mens kommt, aber bis jetzt kündigt sie sich nicht an... #aerger

LG

Beitrag von leni2010 21.05.11 - 22:21 Uhr

Ganz normal...

Bei der ersten ICSI dauerte es 1 Tag. bei der zweiten 7 Tage und diesmal 3....also...immer ganz unterschiedlich. Im letzten Versuch hatte ich Crinone... ALLES GUTE!!!!

Beitrag von diddy26 22.05.11 - 09:18 Uhr

Hey,

Bei mir hat es 5 Tage gedauert, aber dass ist von Frau zu Frau unterschiedlich.
Es könnte sogar bis zu 10 Tage dauern.

Alles Gute!

Lg, Diddy :-)