Wie Rhythmus finden?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carrera 21.05.11 - 21:59 Uhr

Hallo!
Mein Schatz wird am 24.Mai 2 Monate alt und es hat sich noch kein Richtiger Rhythmus eingependelt. Wie habt ihr es denn gemacht, dass eure Mäuse geregelt zu Bett gegangen sind und welche Rituale sind hierfür empfehlenswert? Ben Louis hat zwar einen Stubenwagen neben unserem Bett stehen aber er möchte immer bei uns im Bett liegen. Von daher geht er meist mit mir schlafen. Dies ist dann meistens gegen 22-23 Uhr, was ich jedoch für zu spät für ihn halte.... Wann sollte er denn die letzte Mahlzeit bekommen?

Würde mich über Tipps sehr freuen!

LG Carrera
#winke

Beitrag von susi210484 21.05.11 - 22:25 Uhr

unsere maus ist am anfang auch mit uns um die uhrzeit ins bett gegangen,... war ok für uns, hat dann auch die letzte flasche bekommen...
je älter sie werden desto wacher sind sie ja auch tagsüber, das heisst das sie dann auch früher ins bett gehen können, leni ist jetzt 14 wochen und geht mittlerweile gegen neun ins bett...
sie schläft in der wiege neben mir...
sie wacht aber erst um sieben wieder auf #verliebt
lg susi

Beitrag von naeli 21.05.11 - 22:32 Uhr

Hallo,

unsere Kleine wird am 26.05. 4 Monate alt. Seit ca 4 Wochen geht sie um 20 Uhr ins Bett. Um 24 Uhr bekommt sie dann nochmal eine Flasche, dann schläft sie bis um 7 oder 8.

Das hat sich von ganz alleine so eigependelt. Bis dahin ist sie auch mit uns schlafen gegangen. Ihr Bett steht direkt neben unserem.

LG Naeli

Beitrag von tina2802 21.05.11 - 22:41 Uhr

Hallo,


immer ruhig mit den jungen Pferden!!!:-)

Der Rhythmus kommt von ganz alleine!!! Leonie ist auch immer mit uns Bett gegangen bis irgendwann mal vom Mittagsschlaf bis abends um 20:00 wach war und da war sie so müde das ich sie um 20:00 Uhr ins bett gemacht habe!!! Sie hat auch bis morgens um 6 uhr geschlafen!!!


Hast du irgendwelchen Rituale??? Wenn nicht dann würde ich ein zu Bett geh ritual einführen!!! Wenn er die letzte Flasche bekommt dann geh vorher mit ihm in sein Zimmer und wickel ihn und ziehe ihn um und summ ihm was vor o.ä. Nur kein Tamtam mehr!!! Sollte alles ruhig ablaufen!!!



Aber er ist noch so klein da kann man noch nicht von Rhythmus sprechen!!! Das kommt von ganz alleine!!!



Hoffe konnte dir ein wenig helfen!!!



Gruß Tinchen mit Leonie 9 Monate die friedlich in ihrem zimmer schlummert!!!

Beitrag von kaos 21.05.11 - 22:46 Uhr

Auch wenn du es jetzt noch ncht glaubst, dass kommt von alleine....:-D
Wir konnten uns das auch nicht vorstellen, aber nach und nach wurd aus 23 Uhr 22Uhr und soweiter! Nun ist unsere Motte 5 Monate und geht so um 19 Uhr ins Bett! Ich hab genauso gedacht am Anfang,meinte auch sie um spätestens 20 Uhr ins Bett legen zu müssen.
Hör auf dein Bauchgefühl, dass täuscht dich nicht!

Lg :-D

Beitrag von eve2004 21.05.11 - 22:53 Uhr

Huhu #winke

Unsere Kleine ist heute auf den Tag 3 Monate alt und hat eigentlich schon knapp nach 4 Wochen zu Hause einen Rhytmus gehabt, aber das ist denke ich auch pures Glück! Ich darf mir schon oft sagen lassen, was wir für eine liebe Maus haben!
Sie schläft nämlich seit sie 8 Wochen alt ist durch, das heisst von spätestens 20 Uhr im Gitterbett bei uns im Schlafzimmer bis morgens um mindestens 5.15 Uhr (kommt drauf an ob mein Mann morgens um 5 Uhr raus muss) bis manchmal auch 8.30 Uhr!

Wir handhaben das eigentlich so, das ich sie abends fertig mache und ihr ihre letzte Flasche gebe, sie anschließend noch einen Kuss von uns bekommt und wir sie dann in ihren Swaddle Pod packen und sie dann seelenruhig einschläft!
Allerdings wird sie langsam aber sicher glaub ich zu gross für den Swaddle Pod und eigentlich war geplant sie dieses WE davon zu entwöhnen, aber irgendwie gehört er auch dazu und sie weiss, wenn sie denn an hat, dann ists Schlafenszeit, denn Tagsüber schläft sie nur mittags ihre 30 min manchmal(eher selten auch 2 Std.) und wenn wir spazieren sind im kinderwagen, ansonsten nur nachts

Als ich bin der meinung das es bei uns der Swaddle Pod war, der uns die Ruhigen Nächte beschert hat #rofl

Aber ich denke, mit der Zeit kommt das auch bei deinem Wurm, dass er feste Zeiten hat!

Aber das mit dem Ritual ist eine gute idee!

2 mal in der Woche ist bei uns Badetag, aber da ist es dann auch so, dass der Papa sie badet und ich mach sie wieder fürs Bett fertig!

Ich hoff du bekommst nützliche Tipps und wünsche dir einen schönen Abend

Liebe Grüße Eve mit Viktoria Marie an der Hand (3 Monate alt#verliebt)

Beitrag von hael 22.05.11 - 12:35 Uhr

na ja, in dem alter gibt es auch noch kein Rhythmus richtig, das wird schon kommen (und immer wieder durch Wachstumsschube gestört werden ;-)) Einfach ein bisschen geduld...meiner hat schon mit 4 Wochen durchgeschlafen (d.h. von abends bis 6 Uhr morgens) Wann er abends ins Bett geht, ist sehr unterschiedlich....meistens um 20.30, aber auch gerne später. Mann kann natürlich schon einen Rhytmus erkennen, aber so nach der Uhr ist es sicherlich nicht. Ich glaube, man muss das Baby einfach Zeit lassen, das wird irgendwann schon.

Beitrag von bs171175 22.05.11 - 15:20 Uhr

Huhu
bin ein bisserl überrascht über die meisten anderen Antworten #kratz.
Meine Zwergin ist 8 Moante alt und bei uns ist immer noch kein richtiger Rythmus vorhanden !!!

Ich füttere sie wenn sie hunger hat und leg sie hin wenn sie müde ist und dann nimm ich sie wieder auf wenn sie munter wird .
So ist das für mich richtig ,wieso braucht ihr denn das so gereglt das ihr gar nicht auf die Mäuse eingeht ,müsst ihr wieder arbeiten im ersten Jahr ?????

Ansonsten ist doch das wofür wir Zuhause sind ,Mensch achted doch mal auf die Zeichen die eure Kleinen euch geben und das ist bestimmt nicht Oh 8 Uhr ich muss ins Bett !!

Deine Maus ist doch noch soooooo klein ,sie zeigt dir schn wann sie soweit ist !

LG BS die ihrer Maus alle Zeit gibt die sie braucht