auch Trocken werden--ab wann sagt man das sie es sind?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von die-ohne-name 21.05.11 - 22:49 Uhr

Hallo,

nach welcher Zeit kann man denn sagen das die Kleinen trocken sind?

Meine Tochter geht nun seit 1 1/2 Wochen immer aufs Töpfchen, ist tags daheim ohne Pampers unterwegs, meldet sich wirklich immer und macht dann auch.
Auch nachts wird sie sogar wach und will dann gehen.
Sie geht zwar schon länger ansich darauf, aber hat sich vorher nich immer gemeldet....

Ist sie also schon tagsüber trocken, oder gibts da ne Begrenzung wie zB. muss sich 3 Wochen am Stück melden?

(Wie zB. bei einer Inkontinenz wo es nach ner gewissen Anzahl und so erst diagnostiziert wird)

Alles Liebe DON

Beitrag von tauchmaus01 21.05.11 - 23:07 Uhr

Ab dem Tag wo Du Dir solche Fragen gar nicht mehr stellst ist sie trocken?

Mona#winke

Beitrag von die-ohne-name 21.05.11 - 23:17 Uhr

Lach, also isses noch nich soweit?^^

Lg

Beitrag von rmwib 22.05.11 - 15:00 Uhr

Denk ich auch.
Mein Zwerg war trocken an dem Tag, an dem ich aufgehört habe, mir darüber Sorgen zu machen, dass er sich unterwegs einpinkeln könnte.
Also als er wirklich absolut zuverlässig immer Bescheid gesagt hat, dass er mal muss. Auch aus dem tiefsten Spiel raus oder beim Fernsehen.

Beitrag von dingens 21.05.11 - 23:16 Uhr

Cool, meiner macht es auch seit etwa 1,5 Wochen. Also genau Montag sind es zwei...auch er hat mich heute geweckt, allerdings heute Morgen um sieben und ich denke einmal hat er nachts gemacht! Aber egal, denn gestern und heute hat er es auch außerhalb des Hauses gemacht und zwar heute ins KLO#schock#rofl

meine Freundin ist Apothekerin und sagt, dass man von Trocken sein erst sprechen kann, wenn sie auch nachts nichts mehr machen.....du kannst das ja mal beobachten, wenn es zwei, drei Wochen gut geht, auch nachts, dann kannst du bestimmt davon sprechen, dass sie trocken ist;-)


viel Erfolg noch weiterhin!

Beitrag von die-ohne-name 21.05.11 - 23:19 Uhr

Ui, das is ja super das es bei dir auch so gut klappt!

Bei meiner Kleinen wars auch so, nachts einmal geweckt, aber denk einmal is auch noch rein.

Ich lass ihr alle Zeit der Welt, dann bin ich nu mal gespannt...

Ist das aufregend #schein

Lg und Danke

Beitrag von dingens 22.05.11 - 12:24 Uhr

Das ist wirklich super aufregend!#freu

#winke