Wie oft Sex?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi2408 21.05.11 - 23:06 Uhr

Hallo ihr lieben!

Was meint ihr?

Ist täglicher Sex zu oft oder ist das auch ok?
Ich weiss, man sollte Spass haben usw...

Bei unserem Sohn haben wir damals jeden Tag Sex gehabt, bis 2 Tage vor ES und dann nochmal an ES und es hat geklappt!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/768138/585735

Bin gespannt was ihr sagt!

Danke

Lg steffi

Beitrag von chiccy283 21.05.11 - 23:09 Uhr

Man sagt alle 2 Tage ist ausreichend, man verfehlt somit den ES nicht.
Aber wenn ihr jeden Tag wollt, dann dürft ihr das natürlich auch... früher sagte man, dass die Spermien-Qualität darunter leiden würde, aber das ist mittlerweile wohl überholt.

Also alle 2 Tage reicht, aber täglich ist auch okay.

Beitrag von fonziemay 21.05.11 - 23:11 Uhr

was spricht dagegen, wenn beide spaß dran haben? ;-) haut rin! :-p und gib mir mal ein bißchen was von deiner lust ab, bei mir hält sich das (vermutlich hormonell bedingt aufgrund des stillens) noch etwas in grenzen #hicks wird nur schwer, so n baby zu basteln...

Beitrag von steffi2408 21.05.11 - 23:25 Uhr

Also wenn es nach mir ginge müsste ich niemals #sex haben :-D

So Lustvoll bin ich auch ncht, aber fürs Baby mache ich alles ;-)

Kommt bei dir auch noch wieder!

Beitrag von fonziemay 21.05.11 - 23:30 Uhr

#rofl jaja, da nimmt man so einiges in kauf, hm?

ja, ich bin optimistisch. immerhin wird es allmählich besser, seitdem ich auch nicht mehr die doofe spirale hab und nun mein körper sich wieder auf sich selbst besinnt.

solange das verlangen bei mir nicht da ist, fehlt es mir selbst natürlich auch nicht wirklich ;-) aber meinem mann gegenüber hab ich schon ein bißchen ein schlechtes gewissen #hicks er ist zum glück seeehr geduldig mit mir #verliebt

Beitrag von steffi2408 21.05.11 - 23:36 Uhr

Das ist gut so, das er das so akzeptiert #pro

Man kann sich ja auch anders vergnügen nicht wahr :-)

Beitrag von jasminundmarc 22.05.11 - 02:53 Uhr

Wenn ihr noch Lust habt wenn ich jeden Tag Sex habt dann haut rein.
Ich zb kann nicht jeden Tag sex haben denn nach dem Sex tut mir manchmal meine Scheide weh.

Deswegen haben wir alle 2-3 tage sex;-)

Beitrag von olivia2008 22.05.11 - 05:33 Uhr

Wenn man täglich Sex hat, mindert es die Spermienanzahl. Empfohlen wird alle 2-3 Tage. Aber schau dir mal die Glückskurven der Schwangeren an. Da haben so viele täglich Bienchen gesetzt, sodass ich mal schätze, dass die Behauptung überholt ist.
Außerdem sollt ihr ja Spaß haben. Und wenn ihr täglich wollt, warum nicht? ;-) Viel Spaß dabei

lg

Beitrag von teufelsengel 22.05.11 - 08:25 Uhr

Es ist überholt...
Bereits nach einem Tag sinkt die Qualität der Spermien sogar.
Jeden Tag #sex wäre eine super Vorraussetzung um #schwanger zu werden :-)
Man sagt,das alle zwei Tage,weil die Spermien bei optimalen Bedingungen sogar bis zu fünf Tagen im Körper der Frau überleben können.
Wie gesagt,wenn du/ihr Lust hast/habt,dann jeden Tag.
Damit kannst du nichts falsch machen. ;-)

glg