Puppenhaus (5-jährige): Beleuchtung einbauen oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kiddymummy 22.05.11 - 09:08 Uhr

Hallo,
mal eine Frage an die Puppenhausexperten unter Euch:
Ich habe günstig ein solches Puppenhaus bekommen können
http://www.holzfarm.de/catalog/product_info.php?products_id=43 .
Bisher ist es vollkommen unmöbliert. Meine Tochter soll das auch erst zu Weihnachten haben (ja,ja ich weiß, das ist noch Ewigkeiten hin ;-) ), so bleibt mir viel Zeit, noch einges an Möbeln und Einrichtung selber zu gestalten und hier und da zusammenzusuchen.
Jetzt überlege ich, ob ich das Haus auch mit Beleuchtung aussatte oder nicht. Eben wäre es natürlich am einfachsten, weil ich ja sozusagen erst anfange mit gestalten. Ich habe bei ebay so kleine Schalter gesehen, da hätte man pro Zimmer eine Deckenbeleuchtung und eine Steckdose.
Auf der anderen Seite weiß ich aber nicht, ob sowas bei kleineren Kindern nicht vielleicht doch zu schnell kaputt geht beim Spielen. #kratz
Ich weiß eben wirklich nicht, was besser wäre. Was meint ihr dazu?
Viele Grüße
kiddymummy

Beitrag von kolibri1202 22.05.11 - 11:19 Uhr

Guten Morgen,

ich bin zwar kein Puppenhausexperte, aber ich hätte es als Kind toootaaal cool gefunden, wenn mein Puppenhaus elektrisches Licht gehabt hätte.
Natürlich kann es schnell kaputt gehen (Licht an/Licht aus /Licht an/usw.), aber ein Versuch ist es wert. Stell Dir nur mal die leuchtenden Augen Deiner Tochter vor, wenn sie Weihnachten das Puppenhaus sieht.

LG Vanessa

Beitrag von kiddymummy 22.05.11 - 12:56 Uhr

Hallo,
ja, das stimmt wohl und mehr Spaß macht es sicher auch.
Dann werde ich demnächst mal näher gucken, was ich da so alles brauche. Ich kann ja ein paar Teile mehr nehemn, damit dann noch Ersatz zum reparieren da ist.
Mir macht dieses "Projekt" irgendwie auch Spaß. Ich hatte selber nie ein Puppenhaus, aber ich hätte immer soooo gerne eins gehabt. Ich war richtig froh als meine Tochter mal damit anfing, sie wolle gerne ein Puppenhaus haben. ;-)
Viele Grüße
kiddymummy

Beitrag von kolibri1202 22.05.11 - 13:35 Uhr

Stell doch bitte Fotos rein, wenn es ganz fertig ist oder auch gerne Etappenweise (ich sehe gerne, wie Projekte "wachsen"), ich bin nämlich ziemlich neugierig.
Ich wünsche Dir gutes Gelingen,

LG Vanessa

Beitrag von kiddymummy 22.05.11 - 13:39 Uhr

Alles klar!

Beitrag von estragon 23.05.11 - 09:58 Uhr

Hallo,

ich hatte als Kind so ein selbstgebautes Puppenhaus mit Beleuchtung und ich fand es großartig, ich weiß allerdings nicht mehr wie alt ich war.
Aber wie gesagt, es ich fands großartig. Es hatte sogar eine Laterne auf de Balkon - spitzenmäßig.

Viel Spaß beim Bauen,

LG Grith