Die magische 13

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamazum2.mal 22.05.11 - 09:30 Uhr

Guten morgen ihr lieben Kugelbäuche,



kaum zu glauben aber ich habe heute die 13. SSW erreicht. Aber so wirklich beruhigt bin ich irgendwie noch nicht.

Ich hatte im Januar eine FG in der 9. SSW. Diese Woche hat eine Mama aus unsrer Kiga-Gruppe ihr Baby in der 14. SSW verloren. Es macht mir wieder mal bewußt das immer etwas schief gehen kann. Bis zur letzten Minute der SS. Aber ich hoffe jeden Tag den ich "hinter mir" habe macht es mir leichter mich zu entspannen und diese SS zu genießen.

Ich glaube übrigens immer mehr daran das wir einen kleinen Stammhalter bekommen. Es heißt doch immer die Mädchen nehmen der Mama die Schönheit. Ich hab bereits zwei Mädels und habe nicht so eine schlechte Haut gehabt wie in dieser SS. Vielleicht ist das ja ein Zeichen und wir bekommen diesmal einen Jungen.

Aber egal was es wird - wir freuen uns total auf den kleinen Schlumpf

So ihr lieben - euch noch eine schönen sonnigen Sonntag

Lieben Gruß
Tanja mit Schlumpfi 13. SSW

Beitrag von puschelrolle 22.05.11 - 09:52 Uhr

Hallo Tanja!
Ich bin heute wie Du in die 13.SSW gekommen und hoffe auch, dass alles gut ist und auch bleiben wird. Das man sich Sorgen macht ist, glaub ich, völlig normal und wird die nächsten 25 Jahre und mehr nicht aufhören. :-)
Für mich ist es die allererste Schwangerschaft und daher auch alles neu. Schauergeschichten hört man ja leider nur zu viel, seit Beginn der Schwangerschaft lese ich hier auch nicht mehr bei "Frühes Ende" mit, weil es mich belastet hätte.
Immer positiv denken! Ooooooohm!
#klee
LG
Puschel, die froh ist, wenn sie endlich Bewegungen verspürt...

Beitrag von mamazum2.mal 22.05.11 - 10:05 Uhr

Guten morgen Puschel,

ja du hast Recht, die Sorgen hören wahrscheinlich nie auf.

Wie heißt es so schön.... Kleine Kinder-kleine Sorgen....naja du kennst den Spruch ja.

Ich wünsche dir eine sorgenfreie Restschwangerschaft und eine schöne Geburt


LG
Tanja

Beitrag von hexe12-17 22.05.11 - 10:10 Uhr

Hi

es kann immer was passieren leider auch noch bei der Geburt. Mir gings 20 SSW richtig super und muss jetzt seit der 21 SSW liegen bis zur 35 SSW. Nun ja nicht gerade schön, aber man weiß ja wofür :-)
Jede Schwangerschaft ist anders und solange man die Vorsorge einhält und sich nicht übernimmt geht das schon alles.
Es ist echt schön zu beobachten wie aus einer kleinen Bohne ein Menschlein wird #huepf. Freu dich einfach schwanger zu sein. Es wird alles gut werden.

LG Hexe12-17 mit Bauchprinz 25 SSW