Zweigleisig

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von harrypalle 22.05.11 - 10:16 Uhr

Hallo,

ich bin seit 5 Monaten mit meiner absoluten Traumfrau zusammen. Sie ist seit 8 Monaten von ihrem Ex getrennt. Nun ist sie von mir in der neunten Woche schwanger. Gestern habe ich mitbekommen, dass sie noch starke Gefühle für ihren Ex hat und dass sie uns beide liebt. Sie weiß selber nicht, was sie machen soll. Und ich erst. Sie hat vorletztes Wochenende bei ihm übernachtet. Sie weiß nichts davon, dass ich alles weiß. Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll.
War schon mal jemand von euch in so einer Situation? Bitte um Rat

Beitrag von vb_82 22.05.11 - 10:30 Uhr

Hallo harrypalle,

ich war glücklicherweise noch nicht in dieser Situation, aber ich würde dir dringend raten mit ihr zu reden.
Du hast geschrieben, dass sie bei ihrem Ex übernachtet hat - woher weißt du es? Sicher, dass sie auch von dir schwanger ist? Könnte ja dann auch der Ex gewesen sein... wer weiß wie oft sie noch bei ihm war ohne dass du es weißt.

Stell sie zur Rede, denn immerhin geht es um ein Kind. Sie muss sich entscheiden. Wenn sie 8 Monate von ihm getrennt ist, ihr 5 Monate zusammen seid, warum ist sie plötzlich wieder bei ihm? Was hat sie dazu bewegt? Was hatte sie zur Trennung damals bewegt? Setz dich mit ihr zusammen, sag ihr was du fühlst, wie verletzt du dich fühlst, frag sie wie es weiter gehen soll, denn so kann es ja nicht weiter gehen...

Ihr seid durchaus in einer sehr verzwickten Situation, aber ich würde nicht sagen auswegslos. Wenn sie sich nicht entscheiden kann, dann soll sie dir sagen was für den andern spricht, was für dich spricht. Dann mit contra...

Oder du ziehst den Schlussstrich, musst dich aber dann so um den Zwerg kümmern... Das musst allein du entscheiden, ich weiß nicht, wie "stark" du da bist...

LG und alles Gute #blume

vb_82

Beitrag von harrypalle 22.05.11 - 10:34 Uhr

Hallo vb_82

eigentlich bin ich schon stark, aber grad im Moment fühl ich mich ziemlich schwach. Ich weiß sicher, dass das Kind von mir ist.
Sie hat ihrer Freundin geschrieben, dass ich für sie der absolute Traummann bin, den sie schon immer wollte. Aber sie hat halt für den anderen au Gefühle. Sobald sie kommt, werd ich sie drauf ansprechen. Bloß was soll ich sagen, woher ich es weiß? Denn ich kann ihr nicht den Wahren Grund sagen, woher ich es weiß.

Beitrag von vb_82 22.05.11 - 10:59 Uhr

Ehrlichkeit währt immer am Längsten. Woher weißt du es denn? Aus ihrem Handy? Ich habe auch schon mal bei meinem Mann im Handy geschaut, ja es gab Ärger, ich habe mich entschuldigt und mache sowas nicht mehr. Aber ich habe dazu gestanden.
Rede mit ihr, sag ihr, was du denkst, vor allem rede in aller Ruhe mit ihr. Wenn du ihr Traummann bist, dann lämpfe um sie und zeig ihr, dass du die besseren Qualitäten hast ;-)

Beitrag von harrypalle 22.05.11 - 11:01 Uhr

ja das werde ich heute tun. Falls sie kommt. Bis jetzt hat sie sich nicht gemeldet, dabei wollte sie heut morgen um 6 kommen. Ich weiß nicht, vielleicht ist sie ja bei ihm. Bin am überlegen, ob ich dort mal vorbeifahr und schau, ob ihr auto da steht

Beitrag von vb_82 22.05.11 - 11:29 Uhr

Nein, tu das nicht, damit könntest du alles nur noch schlimmer machen. Hast du sie angerufen am Handy? Schreib ihr eine SMS, dass du auf sie wartest, könntest ja was Leckeres kochen in der Zeit und schreibst ihr, dass du Mittagessen machst und sie um eine bestimmte Uhrzeit erwartest...
Aber fahr blos nicht dahin...

Beitrag von gustav-g 22.05.11 - 11:33 Uhr

Tu das auf keinen Fall! Sie ist nicht dein Besitz.

Liebe ist, wenn du sie glücklich machen willst. Nachspionieren, zur Rede stellen oder eine Erklärung fordern gehört nicht dazu.

Freue dich, wenn sie kommt. Sage ihr, dass du sie liebst. Schenke ihr Zärtlichkeit, wenn sie es zulässt. Höre ihr zu und versuche, sie zu verstehen. Warte ab, wie sich ihre Gefühle entwickeln werden.

Wenn sie dich belügt, wirst du aus deinem Traum aufwachen.

Schreib wieder.
#klee

Beitrag von chicle 22.05.11 - 10:31 Uhr

da frage ich mich gerade woher du wissen willst, dass sie von dir schwanger ist #kratz ... weil sie es sagt? #schein

Beitrag von mond09 22.05.11 - 11:40 Uhr

Ich würde sie ganz einfach mal damit konfrontieren!!! Ich wäre mir zu schade dafür mit jemandem mein Leben zu teilen, der außer mir noch wen anders liebt!!! ICH will die EINZIGE sein...
Und dann auch noch schwanger??? So früh schon??? Na ja, schon alleine das wäre für mich ein Grund mit ihr ein ernstes Wörtchen zu reden. Sonst darfst du wohl möglich für ein fremdes Kind zahlen!!!

Beitrag von sweetgirliemami 25.05.11 - 14:52 Uhr

Lass doch die Sch... ziehen, die will dir noch eins unterjubeln. Sei doch nicht so dumm. Es kommt schon eine die nur dich will. #klatsch