Names frage...Schreibweisse

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sabrinapottmeier 22.05.11 - 10:45 Uhr

Guten Morgen,
Überlege gerade wie ich den Namen den schreiben soll
Madleen mit E oder ohne E hinten dran Madleene
Einen schönen Sontag noch

Beitrag von majleen 22.05.11 - 10:47 Uhr

Ich würde Madeleine

Madleene sieht sehr komisch aus

Beitrag von sweety2010 22.05.11 - 11:29 Uhr

Würd ich auch so schreiben: Madeleine

Deine Schreibweise des Namens mit bzw. ohne e kenne ich gar nicht :-)

Liebe Grüße

Beitrag von jungemammi85 22.05.11 - 11:34 Uhr

Hallo,

eindeutig Madeleine oder wenn man es doch einfacher mag, dann Madlen. Mit Doppel E sieht es komisch aus und mit E hinten dran noch komischer.

Lg

Beitrag von zwei-erdmaennchen 22.05.11 - 14:37 Uhr

Hi,

Madleen ist schlimm, Madleene noch schlimmer finde ich...

Wenn dann Madlen oder Madelaine - wobei es aber drauf ankommt wie ihr es ausprechen wollt...


Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von delfinchen 22.05.11 - 20:28 Uhr

Hallo,

Madeleine oder Madlyn (das wäre die amerikanische Schreibweise).
Alle anderen Schreibweisen wären für mich keine Alternative.

LG,
delfinchen

Beitrag von katjafloh 22.05.11 - 22:01 Uhr

Also, ich würde Madeleine oder Madlen schreiben.

Bei Madleen würde ich automatisch Madlien aussprechen.

LG Katja