schnuller frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von putzemann 22.05.11 - 10:52 Uhr

hi leute

was ist denn besser?

silikon oder latex?

was habt ihr und warum?

danke
lg

Beitrag von sandra878 22.05.11 - 11:00 Uhr

Hi!

Cedric nimmt nur Silikonsauger, Latex nimmt er mir gar nicht mehr ab.

Im KH hatte er einen Latexsauger, der sah sehr schnell "ausgelutscht" aus. Ich finde Silikon besser, das Material hält meiner Meinung nach länger und sieht auch nach dem Sterilisieren wie vorher aus (Latex irgendwie nicht so...).

VG
Sandra & Cedric (2M 5T) #verliebt

Beitrag von simse1975 22.05.11 - 11:12 Uhr

Schönen guten Morgen,

also unser Kleiner nimmt beides - die Latex bevorzugt er aber. Was nun besser ist, kann man nicht so sagen. Das müssen wohl die Babys entscheiden.
Unsere Mittlere hat nur Latex angenommen. Silikon hat sie immer ausgespuckt!


Beitrag von zwei-erdmaennchen 22.05.11 - 11:46 Uhr

Hi,

das ist ein Thema über das man Romane schreiben könnte...

Versuche mal die Kurzfassung :-p

Das Hauptargument pro Silikonsauger ist immer, dass er länger hält als Latexsauger. Das stimmt aber nicht, denn wenn ein Latexsauger zu kleben beginnt ist er hinüber - ebenso segnet auch ein Silikonsauger in etwa zu diesem Zeitpunkt das Zeitliche. Sie sehen zwar optisch auf den ersten Blick noch relativ gut aus, allerdings ist das Material dann in sich porös und die Gefahr, dass Teile davon abgebissen und verschluckt werden können steigt enorm an. Also muss man auch Silikonsauger alle paar Wochen austauschen (und meist fällt den Leuten erst beim direkten Vergleich dann auf wie schäbig auch die Silikonsauger dann schon aussehen #zitter).

Hauptproblem an den Silikonsaugern ist einfach, dass sie sobald Zähne da sind nur noch unter Vorsicht und vielen Kontrollen gegeben werden sollten. Denn von Silikon können die Zwerge zum Einen relativ leicht was runterbeissen, zum anderen ist es bei Silikon so, dass es im Körper gefährlich werden kann (kann sich durch die Magensäure verändern und dann scharfkantig durch den Verdauungstrakt wandern oder aber gar nicht mehr ausgeschieden werden - wo das dann hinverschwindet ist bis heute nicht geklärt). Latex ist ein Naturprodukt (wenn es bei vielen Herstellern auch erstmal während der Herstellung mit viel Chemikalien in Kontakt kommt) das zum Teil abgebaut und der Rest dann problemlos ausgeschieden wird. Außerdem ist ers viel widerstandsfähiger gegen Kinderzähne.

Latex ist viel anpassungsfähiger als Silikon dafür schmeckt es aber nach Gummi was wiederum von vielen Kindern kategorisch abgelehnt wird.

An sich würde ich immer Latex bevorzugen - da unsere favorisierte Schnullerfirma aber nur noch Silikon herstellt (weil Latex eben viel weniger gefragt ist) haben unsere Zwerge also doch Silikonsauger (gehabt). Auch das muss man also beachten.

Wenn du noch Fragen hast kannst du dich gerne melden.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von putzemann 22.05.11 - 11:53 Uhr

he- danke!

hihi,und das war die kurzfassung? :-p

danke, alle meine fragen wurden beantwortet...

schönen sonntag noch
lg

Beitrag von zwei-erdmaennchen 22.05.11 - 12:01 Uhr

Hi,

ääähhhmmmm, ja #hicks. Könnte darüber wohl einen fünf Stunden dauernden Monolog halten ;-)

Liebe Grüße und auch einen schönen Sonntag
Ina #winke

Beitrag von hael 22.05.11 - 12:15 Uhr

wir haben silikon. Hat mir die Hebamme für vor-den-zahnen empfohlen. Für danach sollen Latex besser sein, da sie nicht so schnell gebissen werden können, vorausgesetzt, das Kind hat keine Latex allergie. Da bei uns in der Familie ein paar Leute das haben, werde ich das wohl erstmal testen lassen.

Beitrag von tulpe0212 22.05.11 - 12:48 Uhr

wir haben silikon schnuller, weil die nullis an den flaschen auch aus silikon sind... und wir haben die schnuller von MAM, die flaschen ebenfalls... Wir sind super zufrieden.. mit NUK kam felix nicht zu recht, hat ganz unsauber getrunken und viel luft geschluckt... das war bei den anti-kolik-flaschen von MAM gleich viel besser

Beitrag von didyou 22.05.11 - 13:15 Uhr

Huhu,

ich habe auch nur Silikonsauger und -schnuller für meinen Kleinen.
Latex wird mit der Zeit voll fies und kann ggf. auch kleben. Ich musste auf der Arbeit auch immer Latexhandschuhe anziehen und finde das Material auf die Dauer einfach fies.

LG Didyou