keinen ES? Tempifrage!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saho84 22.05.11 - 11:00 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948418/585367

Die Tempi will nicht so richtig! War denn jetzt ein ES? Der Anstieg ist ja deutlich zu sehen, aber dann müßte die Tempi doch langsam mal im Schnitt höher sein, als die ersten aus dem ZB, oder?

Oh man, das wir bestimmt wieder ein suuuper langer Zyklus!

Kann mir jemand was zu diesem ZB sagen?
Danke! #blume

Beitrag von holly-sue 22.05.11 - 11:26 Uhr

Also ich kann leider noch keinen ES erkennen.

Bei deinen Notizen ist mir jedoch aufgefallen, dass du in kurzer Zeit ziemlich viel abgenommen hast? Machst du eine Null-Diät oder wie geht sowas #kratz

Solche Dinge schlagen sich ganz oft auf den Zyklus nieder. Der Körper spart Energie wo er kann, da er "entkräftet" wird. Kann manchmal auch sein, dass man keinen ES hat und sogar die Mens ausbleibt. Kenn ich aus eigener Erfahrung!

Beitrag von sonea83 22.05.11 - 11:27 Uhr

Wie und wieso nimmst du denn so schnell ab??
Das kann auch ein Grund für einen ausbleibenden ES sein!

LG #winke

Beitrag von saho84 22.05.11 - 11:55 Uhr

Ich habe bisher seit ca. 3 Wochen 4 Kg abgenommen. Das mache ich über essen nach Weigh++Watch++. Aber ich halte mich nicht soooo genau an den Plan- also ich zähle nicht alles. Und verzichten tu ich gar nicht! :-)
Nur sind 4 Kg bei meinem Gewicht nicht viel, und ich hoffe auf mehr!
Gleich gibt es auch leckeren Erdbeerkuchen...mhh!

Och meno, dann muss ich wohl noch warten!

Danke
LG