wieder hochrutschen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tiffy84 22.05.11 - 11:28 Uhr

hallihallo,

habe mal eine frage...und zwar wenn die kinder schon im becken sind,können die da auch wieder raus?also das sie sich dann nochmal drehen und der kopf dann nicht mehr im becken liegt?

ist wahrscheinlich eine doofe frage #gruebel aber ich habe total angst das der kleine mann vielleicht nächste woche bei der untersuchung nicht mehr im becken liegt und die schmerzen dann umsonst waren :-(

danke für die antworten :-)

lg tiffy mit julian (37+2)

Beitrag von stolze-mama23 22.05.11 - 11:34 Uhr

hallo...

wie sagt man so schön: alles kann möglich sein

aber ich denke das ist unwahrscheinlich. wenn sie einmal so liegen bleiben sie auch so und du bist ja schon in der 37 ssw also von daher ist es ausgeschlossen.

lg stolze-mama23

Beitrag von dackel05 22.05.11 - 12:50 Uhr

meine kleine hat sich während der geburt wieder hoch geschoben, also ja leider es geht.

lg