Wie geht ihr mit dem GV nach Plan um?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baldmamasein 22.05.11 - 11:29 Uhr

Hallo zusammen!

Frage steht ja schon oben...
ich versuche meinen Mann so wenig wie möglich unter Druck zu setzen, aber ich gerate leider unter Druck...wir haben schon sehr regelmäßig sex, aber dieses "hinarbeiten"#rofl auf die wichtigen Tage ist schon bescheuert.
Ahhhh. Und so richtig mag ich ihm auch nicht sagen: Schatz, jetzt müssten wir mal...#schein
Die Leidenschaft soll ja schließlich auch nicht flöten gehen;-),aber ich stimuliere ja nicht zum Spaß. Oh man, in meinem Kopf geht täglich die Rechenmaschinerie los, reicht es heute oder doch noch morgen, oder oder oder was wenn die#schwimmer nicht da landen wo sin hin sollen#schwitz

Gehts euch ähnlich?

lg baldmamasein

Beitrag von engelchen939 22.05.11 - 11:37 Uhr

Hallo baldmamasein....... #winke

ja so gings mir auch.... das ist echt ne sch...Zeit...gewesen!
Bei uns wurde "zum GLück" festgestellt dass GVnP nichts bringt...wir haben dann ne iui gemacht und das war viel leichter für uns...
ich habe immer versucht meinem Mann nix zu sagen wanns so weit ist (ging natürlich nur wenn er nicht mit im kiwu war) und hab mich einfach selbst in stimmung gebracht und mich dann in dessous geworfen um ihn in stimmung zu bringen!
Es war immer so furchtbar wenn er wusste dass er jetzt muss dann war der druck oft so groß dass es nicht geklappt hat und er dann nochmal wollte weil es ja klappten musste für unser kind..........
Furchtbare Situation!
Ich hoffe ihr habt es bald geschafft und seit ss ;-)

Alles liebe #klee engelchen939

Beitrag von cs1811 22.05.11 - 11:41 Uhr

Guten Morgen erstmal.


Ich bin in der hinsicht glücklich das dich mein Mann genau soviele Gedanken um das Thema gemacht hat wie ich. Das hat das ganze erleichtert.

Wir haben uns offen über den GV nach Plan unterhalten. Das machte uns das Leben/Lieben einfacher.

Und er hat sich bein Sex extra viel mühe gegeben damit wir beide Spass hatten.

Lg

Beitrag von mona-78 22.05.11 - 11:44 Uhr

Hallo baldmamasein ;-)
wir werden mittlerweile mit IUI (Insemination) behandelt aber davor hatten wir Zyklusmonitoring und danach 6 Clomizyklen und ja den Satz: schatz wir sollten mal wieder...kenn ich zu gut ;-)
Und um ehrlich zu sein, ein bisschen hat die Leidenschaft bei damals schon gelitten. Aber was ich zwischenzeitlich gelernt hab ist, dass mein Süßer sensibler ist als ich dachte und sich auch seine Gedanken macht ;-) auch wenn es eine Zeit gedauert hat bis er verstand wann die "heiße Phase" ist ...da bekam ich schon mal dienAntwort: wie jetzt schon? Du hattest doch eben erst deine Tage #rofl (hab nen kurzen Zyklus so von 25 Tagen) oder noch besser: wie die fruchtbaren Tage waren schon #rofl
Was uns gut geholfen hat ist, das reden. Auch darüber wenn es uns oder einem mal nicht nach #sex war...und ja auch der Humor bei diesem Thema ist bei uns nicht verloren gegangen, das tut uns gut und ich wichtig für uns ;-)
Ich drück euch die Daumen und wünsche einfach nur viel spass mit Leidenschaft ;-)
LG Mona

Beitrag von kleineswunderkind 22.05.11 - 14:56 Uhr

Hallo!

Bei uns steht das gleiche bald auch an, und wir kannten das schon ein wenig von vorher, wo man versucht hat, die fruchtbaren Tage zu vermuten, was ja im Nachhinein nie war (in 8 Monaten kein ES!).

Aber mein Mann ist da auch sehr unkompliziert, wir wissen wofür wir so "handeln" müssen, die zeit ist ja nicht für immer. Wir sind beide so engestellt, dass das nunmal jeztz dazugehört.

Wie meine Vorschreiberinnen schon sagten, es stimmt, dass REDEN vieles erleichtert!!! zumindest bei uns ist und war das so.

Viel Glück bei der Zeugung!!!

;-)