Seit ich schwanger bin, keine Lust mehr auf Sex

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von fjfjf 22.05.11 - 11:30 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin nun in der 33. Schwangerschaftswoche.

Mein Mann und ich haben nun seit bestimmt 2,5 Monaten keinen Sex mehr, weil ich einfach keine Lust habe. Ich fühle mich nicht so wohl weil ich so kugelrund bin und er will unbedingt. Er drängt mich nicht, aber ist natürlich schon etwas unzufrieden.

Was macht ihr, dass ihr wieder lust habt auf Sex?

Vielen Dank.

Gruß
Isabel

Beitrag von lagefrau78 22.05.11 - 13:15 Uhr

"Was macht ihr, dass ihr wieder lust habt auf Sex?"

Nix. Wenn man in der 33.ssw keine Lust auf Sex hat, wird das schon seine Gründe haben. Nicht immer ist Sex in der Schwangerschaft ratsam - Du weißt, dass Sperma Wehen auslösen kann, oder?
Ich will damit nicht sagen, dass es so sein muss, ich hatte bei meiner letzten Schwangerschaft bis zum Schluss Sex, aber es kann eben sein. Insofern würde ich da ganz genau auf mein Gefühl hören und mich da nicht irgendwie selbst überlisten wollen. ;-)

Sucht Euch einen Weg, wie zumindest Dein Partner zufrieden ist. Es gibt ja noch andere Wege, sich/ihn zu befriedigen. Und damit Du selbst nicht zu kurz kommst, könnt Ihr ja auch einfach kuscheln, Euch streicheln, etc.

Mach nichts, was Du nicht willst. #blume

Beste Grüße!

Beitrag von fjfjf 22.05.11 - 15:11 Uhr

Hey,

vielen Dank für Deine Antwort.

Ich möchte ihm ja was gutes tun, aber er will das so halt nicht, er will das mit mir also er will halt sex. Kann ich ja auch irgendwie verstehen.
Ich will ja nicht mal das er mich streichelt. Ich kann das grad nicht gebrauchen.
Ich versuche immer wieder im etwas gutes zu tun, aber kurz davor drückt er mich weg, weil er sagt dass er das auf die schnelle (einen runterholen) nicht möchte.

Naja dann muss er halt wohl noch bisle warten, so leid es mir für ihn tut... ich kanns einfach grad net gebrauchen.

Danke.

Beitrag von lagefrau78 22.05.11 - 15:56 Uhr

"Naja dann muss er halt wohl noch bisle warten, so leid es mir für ihn tut..."

So sieht es aus, leider...
Ich nehme an, er will auch nicht unbedingt, dass Du da was riskierst, oder? Und wer weiß, vielleicht wird es ja kurz vor ET nochmal was, wenn die Gefahr vorbei ist, dass die Wehen zu früh einsetzen.

Alles Gute!

Beitrag von ostseekraebbchen 22.05.11 - 15:45 Uhr

Huhu :)
also ich bin in der 36. Woche und habe auch nicht wirklich viel Lust gehabt die letzten Wochen..aaaaber: "Der Appetit kommt beim Essen" ;-) an dem Spruch ist was wahres dran ;-)

glg Nadine

Beitrag von nina-melina 22.05.11 - 17:17 Uhr

bei mir war es zu Anfang so das ich keine Lust hatte,so die ersten 5-6 Monate überhaupt nicht,jetzt ist es umgekehrt;-):-)

Stress dich nicht,wenn du keine Lust hast,hast du eben keine Lust#cool

lg Nina 30.ssw#schwanger

Beitrag von seinelady 22.05.11 - 22:56 Uhr

Huhu,
ich kenne dein Problem.
Bin nun in der 26.SSW und wir haben echt selten Sex.
Wenn es hoch kommt 4 Mal und das von Ende Dezember bis zum heutigen Abend.
Ich habe absolut keine Lust, da kann er noch so viel versuchem.
Das tut mir ja auch voll Leid für ihn, denn für uns war sex immer sehr wichtig. Auch für mich, ich war sonst die, die jeden Tag Sex haben wollte.
Aber geht nun mal nicht anders.

Damit mein Mann dann nicht all zu kurz kommt verwöhne ich ihn zwischen durch. Das mach ich echt gern und ihn stellt es auch zufrieden.
Und ich weiß wenn die Schwnagerschaft um ist, kommen gewiss wieder Zeiten in der ich ihn verrückt mache weil ich es mehrmals am Tag will ;-)
Du hast ja nur noch 7 Wochen. Die vergehen doch so schnell.


Lieben Gruß Tiny