Keiner beantwortet meine Frage#aerger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kein0815 22.05.11 - 12:28 Uhr

Ich würde gerne mal wissen wie man im ZB angezeigt bekommt mit den fruchtbaren Tagen usw.Ich muss immer extra gucken im Kalender#aerger

In einer Diskussion von jemandem habe ich das gefragt aber keine Antwort gekriegt#aerger

Hoffentlich könnt ihr sie mir geben,wäre super#huepf

LG,kein0815

Beitrag von babygirlalicia 22.05.11 - 12:30 Uhr

das musst du in dein zb eintragen. gehe auf bearbeiten auf das datum deines ausprung und gibt ein (eisprung laut urbia) zum beispiel.

Beitrag von elliot.reid 22.05.11 - 12:32 Uhr

Du meinst wann dein ES ist? Den bekommst du DANACH angezeigt - das er dann tatsächlich gewesen ist, weiß auch Urbia nicht zu 100%, ist ja klar. :-) Urbia hat das aber auch alles hübsch fein unter deinem ZB erklärt. ;-) Scroll mal in deinem ZB nach unten! Ich hoffe, ich konnte dir helfen. ;-)

Liebe Grüße

Beitrag von jaynrw 22.05.11 - 12:36 Uhr

Hallo,

unter deinem Zyklusblatt steht hierzu folgende Erklärung:
________________________________________________________

"So berechnen wir den Eisprung

Eine Temperaturerhöhung um etwa 0,2°C deutet darauf hin, dass sich ein Eisprung ereignet hat. Der Eisprung findet statt im Zeitraum von zwei Tagen vor der Temperaturerhöhung oder am Tag der Temperaturerhöhung selbst. Daher kann der Eisprung meist nur rückwirkend und nur auf drei Tage genau bestimmt werden.

Unser System trägt den Eisprung-Balken in Ihr Blatt ein, wenn drei aufeinander folgende Temperaturwerte höher sind als der höchste der sechs Vorgängerwerte ("Max6") und wenn der dritte erhöhte Wert mindestens 0,2°C über "Max6" liegt. Dazu gibt es zwei Ausnahme-Regelungen, die das System ebenfalls berechnet.

Coverline: Die Coverline markiert die Grenze zwischen der Temperaturniedrigphase und der Temperaturhochphase in Ihrem Zyklus. Faustregel: Ein Eisprung hat stattgefunden, wenn mindestens drei aufeinander folgende Werte über der Coverline liegen. "
________________________________________________________

Da das Zyklusblatt aber dir erst die Balken anzeigt, wenn es zu spät ist, solltest du zusätzlich den urbia Eisprungkalender verwenden, oder noch besser Ovulationstests.

Viele Grüße
Jay
"

Beitrag von kein0815 22.05.11 - 13:09 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ja,Eisprungkalender udn Ovulationstests benutze ich ja;-)

Ihr könnt ja gerne nachgucken,hier:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/851372/587196

Danke für eure Antworten:-)

LG,kein0815

Beitrag von jaynrw 22.05.11 - 13:38 Uhr

Hallo,

fang mal früher im Zyklus an zu messen, dann sollten mehr Werte da sein, um Coverlinie zu bestimmen.

Deine Bienchen sitzen aber doch gut!

Gruß
Jay