Ovus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gypsi1978 22.05.11 - 13:02 Uhr

Was nehmt ihr für Ovulationstest......mit welchem habt ihr gute Erfahrung mit welchen negative.....also welche sind überhaupt nicht zu empfehlen

#winke

Beitrag von sweetannie 22.05.11 - 13:11 Uhr

Ich habe den digitalen Ovu von Clearblue benutzt. Hat auch 3 Zyklen wunderbar funktioniert. Habe immer 15 Tage später meine Mens bekommen. Bzw. einmal schwanger gewesen ;-)

Bei den Clearblue Digis ist es eben gut, das man sich die Raterei spart! Dafür sind sie aber auch nicht gerade die günstigsten. Aber im I-Net kann man oft ein wenig sparen,wenn man über Versandapotheken bestellt.

Ich werde sie jedenfalls jetzt wieder benutzen!

LG

Sweetannie mit #stern

Beitrag von gypsi1978 22.05.11 - 13:13 Uhr

was meinst DU mit Warterei????

Versteh gar nicht was die Dinger überhaupt anzeigen....wie man reagieren muss, usw...... hab da noch gar keine Erfahrung mit.

Kenne nur den Claerblue Schwangerschaftstest der die SSW anzeigen soll......
und die Ovus was machen die dann von Clarblue

Danke

Beitrag von sweetannie 22.05.11 - 13:24 Uhr

Raterei nicht Warterei ;-)

Also das Prinzip ist das gleiche wie bei einem SST. Du pinkelst auf einen Streifen und wartest auf das Ergebnis. Allerdings wird nicht das HCG wie bei einem SST gemessen, sondern das LH-Hormon. Wenn dieses steigt, zeigt dass an das ein ES bevor steht.

Der zweite Unterschied ist, dass man nicht nur einen Test macht. Je nach Zykluslänge ist es unterschiedlich wann man mit den Ovu's anfängt. Zum Beispiel bei einer Zykluslänge von 28 Tagen, fängt man an Zyklustag 10 mit dem ersten Ovu an. Steht aber auch noch mal alles in der Packungsbeilage

Man darf mind. 4 Stunden nicht gepinkelt haben und möglichst auch nicht sehr viel getrunken haben. Ich habe meinen Test immer gegen frühen Abend gemacht.

Wenn der Ovu positiv anzeigt, erfolgt der ES meist innerhalb der nächsten 24-36 Stunden. Am besten herzelt man jetzt noch mal ;-)

Allerdings heißt dass nicht unbedingt dass auch einer stattfindet. Dass weisst du nur sicher, wenn du auch Tempi misst und die dann auch nach dem positivem Ovu hoch geht.

Viele testen auch nach einem positiven Ovu noch mal, um zu sehen ob das LH wieder gesunken ist. Ich habe aber immer nach einem positivem Ovu aufgehört zu testen.

Nun noch mal zum Thema Raterei. Das Prinzip vom SST gilt beim Ovu nicht. Sprich wenn eine zweite Linie erschient heißt dass nicht gleich, dass der Ovu auch positiv ist. Denn die zweite Linie muss hier ungefähr gleich dick sein wie die Testlinie. Und da fängt dann eben immer die Raterei an, ist die jetzt gleich dick oder schwächer #kratz

Bei dem digitalen Ovu von Clearblue, wird dir ein Smiley angezeigt wenn dieser Positiv ist. Somit entfällt die Raterei und du bist auf der sicheren Seite ;-)

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Beitrag von gypsi1978 22.05.11 - 13:34 Uhr

Danke!

Ja, das war ausführlich und selbst für verständlich :-p

#winke

Beitrag von annette135 22.05.11 - 14:24 Uhr

Ich hab welche von www.ovuquick.de, musst auch einfach mal schauen auf der Seite stehen noch ganz gute Tipps und Tricks zum Schwanger werden...Davor hatte ich viel viel billigere (One Step) mit denen kam ich leider nicht so gut klar, obwohl mir der Preis lieber gewesen wäre. Aber die Dinger sollen ja schließlich auch funktionieren ;) also hab ich jetzt die von OvuQUICK, damit hab ich jeden Monat exakt meinen ES!
Grüße, Annette