Jungenname - bin verzweifelt! :(

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von babynato 22.05.11 - 13:26 Uhr

Hallo Kugelis

uff wir sind seit Monaten auf die Suche nach Jungennamen!
Ich und mein Mann sind einfach nicht einig!
Wir wollen ein amerikanische oder internationale Namen!
Spanische Namen finden wir auch nicht schlecht.. uff so schwierig.
Habt ihr vielleicht paar Namen?


grüsse babynato

Beitrag von nacktschnecken 22.05.11 - 14:02 Uhr

moin,

vielleicht hilf euch diese seite weiter: http://www.baby-vornamen.de/Sprache_und_Herkunft/?PHPSESSID=edb7432bb88d2b363c3cf4fd87beb64e

viel erfolg und eine schöne schwangerschaft

Beitrag von nikon3000 22.05.11 - 14:05 Uhr

Adam
Marlon
Vincent
Peter
Phineas
Theo
Manuel
Sean
Julien
Paul

Beitrag von niki1412 22.05.11 - 14:38 Uhr

Hallo!

Vielleicht

David
Joshua
Finlay
Simon
Tristan
Christopher
Lorenzo
Vito
Marcus
Ramón
Jacob
Rico
Hector
Benicio
Hugo
Vincent
Andres
Ramiro
Eneas
Julian
Samuel
Alexander


LG Niki mit Helena #blume und Julius #klee

Beitrag von kullerkeks2010 22.05.11 - 14:39 Uhr

Mein Kleiner heißt Jeremy#verliebt

LG Janine

Beitrag von yannika 22.05.11 - 16:50 Uhr

Huhu,

mein Sohn heißt Jean-Lennox ausgesprochen wie Jeans nur halt ohne s ;-)

Beitrag von cabardi 22.05.11 - 19:02 Uhr

jamie mit dem passenden 2 namen dazu , bei mir mit nicolai dahinter.

geht auch als mädchenname super. würde ich immer wieder nehmen ist einfach ein toller name zu einem passenden tollen kind
lg mellie

Beitrag von ballroomy 22.05.11 - 19:20 Uhr

Vincent
Carl / Carlos
Frederic