Übles Ziehen in Leisten- und Schamgegend

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasi1977 22.05.11 - 13:40 Uhr

Hey Mädels, wie oben schon gesagt habe ich ein richtig dolles Ziehen in der Leisten- und Schamgegend. Vor allem beim Gehen schmerzt es.

Sitzt mein Baby einfach zu tief und dehnt da zu viel rum?

Ich hoffe Ihr habt Erfahrungen #schmoll

Danke schonmal.

LG hasi1977 + #baby -boy (38+3) - Beckenendlage

Beitrag von engelchen.84 22.05.11 - 14:10 Uhr

Könnten es vlt. Symphysenschmerzen sein? Die Schambeinfuge dehnt sich ja bzw. lockert sich da alles. Das kann teilweise heftige Schmerzen verursachen. Vor allem bist du schon ziemlich weit und das Kind liegt sicher schon recht tief, das drückt natürlich ordentlich auf das Schambein.

Vlt. mal bei der Hebi oder dem FA danach fragen. #klee Alles Gute für die baldige Geburt! :-D

Lg Mandy

Beitrag von stefk 22.05.11 - 14:45 Uhr

Hallo! #winke

Ich hab die Schmerzen - ab und an beim Gehen - auch. Meine Hebi sagte, das wäre der Kopf, der so langsam ins Becken rutscht.
Es ist bei mir aber nur ein ganz kurzes Ziehen, irgendwie wippend mit jedem Schritt.

Könnte sonst auch die Symphyse sein.

LG,
stef (36+4)