Schiefe Nase

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jewel1980 22.05.11 - 14:04 Uhr

Hallo, gibt es Frauen hier, deren Babys auch lagebedingt mit einer schiefen NAse auf die Welt kamen???? Wie lange dauerte es ???

Beitrag von amavelle 22.05.11 - 14:10 Uhr

Ja, meine Maus hatte eine schiefe und leicht plattgedrückte Nase :-p

Nach ca. einer Woche war es kaum noch sichtbar und ein paar weitere Wochen später hatte sich alles zurecht gewachsen ;-)

lg,
amavelle mit Maya ( fast 12 Wochen #huepf)

Beitrag von jewel1980 22.05.11 - 14:16 Uhr

So Schnell?? Meine ist jetzt 15 Wochen alt und man sieht es schon noch, wenn man genau hinsieht- also wir Eltern auf alle Fälle.
Hat euch der Kinderarzt dazu was gesàgt?
Ich hoffe so, dass sich der letzte kleine Rest auch noch korrigiert!

Beitrag von amavelle 22.05.11 - 15:27 Uhr

Ja, bei ihr hat sich das wirklich schnell verwachsen. Der Doc hat da aber auch nix zu gesagt.
Mach dir mal keinen Kopf. Wie gesagt...meine Kleine sah nach der Geburt aus wie eine kleine Boxerin #freu #schein Und jetzt hat sie eine wunderschöne Stupsnase #verliebt

lg