Hat`s geschadet???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mi84 22.05.11 - 15:39 Uhr

Hallo ihr Lieben #winke

Folgendes......über das Wochenende hatten mein Mann und ich leider desöfteren ziemlich blöden Streit, bei dem es auch mal laut wurde und ich mich wirklich aufgeregt habe......vom Feinsten..... #aerger#aerger#aerger
Nun habe ich ein total schlechtes Gewissen, weil ich denke, ich habe dem kleinen Knirps dadurch geschadet..... #zitter Nächster FA termin natürlich erst wieder in 2 1/2 Wochen..........
In meinem Kopf schwirren diese Gedanken nur so rum......
könnt ihr mich vielleicht en bissl beruhigen...?

#kuss

LG

Mi84 mit Nele an der Hand und #ei 8+6

Beitrag von hebigabi 22.05.11 - 15:43 Uhr

Sowas überstehen die Mäuse in der Regel absolut unbeschadet!

LG

Gabi

Beitrag von mi84 22.05.11 - 15:45 Uhr

#danke für die schnelle Antwort, ich hoffe du hast recht!!
heute ist auch definitiv Schonprogramm angesagt ........

Beitrag von julie1108 22.05.11 - 15:49 Uhr

Hi,

das hat doch jeder Mal in der Anfangszeit der Schwangerschaft. Die Hormone bei uns spielen ja auch ziemlich verrückt :-).

LG

Beitrag von lucky-- 22.05.11 - 16:13 Uhr

Keine Sorge, da wird nichts passiert sein.
Als ich noch mit dem Vater des Kindes zusammen war, gab es auch oft Streit vom Feinsten, der auch oft mit Handgreiflichkeiten endete. Und unsere Trennung war ebenfalls sehr "schlimm" - und es hat meinem Kleinen nicht geschadet :-)
Vertrau deinem Kleinen mal ein bisschen, die Kleinen halten mehr aus, als wir immer denken ;-)