Krankenversicherung für den Hund?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von querulantin123 22.05.11 - 17:27 Uhr

Ich wühle mich gerade durch Vergleichsrechner - habt Ihr welche und wenn ja wo und warum?

Was kosten mich Impfungen, Entwurmungs-, Floh- und Zeckenmittel etwa im Jahr, wenn ich sie selbst bezahle? Im Moment tendiere ich dazu, eine reine OP-Versicherung zu machen (ca. 10 Euro im Monat).

Danke vorab,
querulantin123

Beitrag von kyra01.01 22.05.11 - 21:20 Uhr

hallo,
nachdem mein hundi letztes jahr super krank war und fast gestorben wäre (da war er 9 monate) und mich ca in einer woche 700 eucro gekostet hat hab ich eine tierkrankenversicherung gemacht!
und zwar bei der AGILA (tierkrankenkasse.net)
die zahle alles homöopathie ekg ct ctg rötgen op impfen wurmkur einfach alles!
für impfen und wurmkur zahl ich 5€ mon. mehr und habe 100€ spielraum im jahr was völlig reicht!
1 mal impfen und 4 wurmkuren bei mir!
dann normale krankheiten 1000€ im jahr und ops ist keine grenze gesetzt!
ich zahle ca 43€ im monat aber ihc muss sagen es lohnt sich!

heute habe ich es wieder gemerkt mein hund hat nen plastikball gefressen von meiner tocher ,also ein stück und da er immer gebrochen und gewürgt hat bin ich zum ta gefahren(mein ta hat 7 tage die woche auf) bin im mom leider ehr klamm da mein freund lange krank war er krankengeld bekommt und dadurch jeden tag eine übersunde wegfällt!(nur damit es nicht heißt warum hund kaufen wenn man kein geld hat)
naja... auf jeden fall hab ich meinem ta das gesagt und meinte ich reich die rechnung heute ein dann hab ich spätestens dienstag das geld auf den komto, war dann ok!
also..die haben 8 std bearbeitungszeit und würden auch direkt mit dem ta abrechenen nur mein ta macht das nicht!

sorry für den roman aber ich bin echt begeistert von dieser versicherung das geld war immer so shcnell auf meinem konto!!!!#pro

liebe grüße

Beitrag von minimoeller 22.05.11 - 21:29 Uhr

Also ich habe keine Versicherung.

Ich spare monatlich einen festen Betrag auf ein Sparbuch an, welches nur für den Hund gadacht ist.

Die Agilia Versicherung hat bei Stiftung Warentest ganz gut abgeschnitten. Da solltest Du Dich mal schlau machen.

Ich nehme Frontline als Floh- und Zeckenmittel. Das kostet für 3 Monate um 25 Euro. Mein Hund wird auch alle drei Monate entwurmt. Da gibt mir der TA immer ein anderes Präparat. In der Regel belaufen sich die Kosten aber auf ca. 8 Euro.

Die große Impfung kostet ca. 60 Euro.

LG