Welche Bauchtrage oder doch lieber Tuch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babytimo 22.05.11 - 17:38 Uhr

Hallo, mein Sohn ist jetzt 6,5 Monate jung und mag nicht mehr so gerne im Kinderwagen liegen.
Aber auf dem Arm tragen finde ich nicht so gesund und wird auch nach einer Zeit schwer.
Er ist jetzt 73 cm groß und 8100 gramm schwer...
Es sollte aber auch für ein neugeborenes gehen, weil ich das 2. baby dann komplett tragen möchte...

Was könnt ihr mir empfehlen?

Das man kein Babybjörn nimmt weiß Ich :-)

lg babytimo

Beitrag von clauda2 22.05.11 - 17:42 Uhr

Hallo,

ich habe mit den Bauchtragen keine guten Erfahrungen gemacht, sie sind für den Rücken nicht gut und unpraktisch beim Herrausheben des Babys.

Für mich sind die Tragetücher die eindeutig bessere Alternative. Ich habe zwei von sleepy wrap- die sind sehr bequem auch für die Mama.
Und dann noch ein Didimos Tragetuch, welches ich nicht so oft nehme.

Mein Baby ist jetzt 6 kg schwer und er lässt sich noch ohne Probleme in dem elastischeren Sleepy wrap tragen. Für Säuglinge sind die sowieso genial.#

Gruß
Claudia und August #baby

Beitrag von widowwadman 22.05.11 - 18:48 Uhr

http://www.tragemaus.de/tragemaus-p5221h236s670-BabyHawk-Mei-Tai.html

Wuerd ich immer wieder kaufen

Beitrag von lilly7686 22.05.11 - 18:52 Uhr

Hallo!

Am Besten wäre in dem Fall natürlcih ein Tuch. Gerade ein Neugeborenes sollte man immer nur im Tuch tragen.

Für deinen Kleinen (oder bald Großen?) wäre evtl. auch schon die Manduca oder der Ergo Carrier möglich.
Aber das Tuch geht für sämtliche Altersklassen :-)

Ich trage meine Kleine am liebsten im Tuch auf dem Rücken. Sie ist jetzt fast 1 Jahr alt, wiegt 9kg und ist 74,5 cm groß.

Lg

Beitrag von jane-zoe83 22.05.11 - 19:28 Uhr

Hi

Zu dem Thema sagt Dir hier jeder was anderes , denn der eine kommt mit der Trage besser zu recht und der andere mit der. Ich kann Dir nur empfehlen teste Dich erst mal durch wenn du die Möglichkeit hast .
Hab den Fehler gemacht und mir die Manduca gekauft weil jeder so begeistert ist ;-) , nja ich bin mit der leider überhaupt nicht klar gekommen so viele Schnallen und und ne Danke .

Ich bin von dem Bondolino begeistert und hab Ihn mir auch gekauft.

http://www.youtube.com/watch?v=VKOYpea9RC8&NR=1

Beitrag von klaerchen 22.05.11 - 20:51 Uhr

Da wirst du viele unterschiedliche Antworten bekommen!

Ich z.B. bin super zufrieden mit der Manduca und habe sie von Anfang an benutzt.

Bei ww.tragemaus.de kannst du dir eine Auswahl an Tragehilfen schicken lassen und sie ausprobieren. Nur so wirst du eine Antwort für dich finden.