Heiß auf anderen Typen... Was tun?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von verwirrteUrbiamaus 22.05.11 - 18:50 Uhr

Hallo, ich schreib das erste Mal hier. Aber brauche eure Hilfe. Ich bin seit 5 Jahren in einer Beziehung, eigentlich auch glücklich, Sexleben ist gut. Aber ich kenne sseit 1 Jahr einen Typen, der meine Mutti physiotherapeutisch behandelt. Seit ich ihn das erste Mal gesehen hab, kribbelt es immer in meinem Unterleib wenn ich ihn sehe. Aber er interessiert sich denke nicht groß für mich. Hab mich dann auch von ihm behandeln lassen und es wurde immer schlimmer. Hab dann den Kontakt abgebrochen bzw. bin nichtmehr hin zur Therapie. Aber heute hab ich ihn wiedergetroffen. er ist im selber VHS Kurs wie ich. Seh ihn also jetzt die nächste Woche jeden Tag. Und heute war wieder diese Anziehung da. Er hat mich ach erkannt und wir haben kurz geschwatzt. Was soll ich tun? Ich hatte bei noch keinen Mann vorher diese Anziehung, dieses erotische Kibbeln, der riecht so toll... Bin jetzt zu Hause undmein Freund hat gerade Probleme an mich ranzukommen. Ich weiss nicht, was ich machen soll. Würde so gerne einmal mit dem Mann schlafen ( mein Freund würde einmal sogar rlauben, da er einmal fremdgegangen ist und ich sozusagen was gut habe#schock) , aber wie spreche ich ihn darauf an? Fragen, ob er nen Kaffee trinken will mit mir? Oh man, ich konnte mich gar nicht auf den Kurs konzentrieren. Sowas, ich bin ja auch keine 14 mehr...Bitte helft mir

Beitrag von nikki95 22.05.11 - 21:35 Uhr

wie alt bist du denn, wenn nicht 14?

lass die finger davon

Beitrag von dubistdochbekloppt 23.05.11 - 09:14 Uhr

also ganz ehrlich was ist das denn für ein zustand bei euch? weil er einmal fremdgegangen ist hast du nun auch ein frei fahrtschein????? also wenn mein mann mich mal betrügt kann er bleiben wo der pfeffer wächst.. da bringt mir das auch nix wenn ich ihn dann mal eben betrüge... hallo?????

also ich finde das iwie verkorkst...

und vorallem würde ich es lassen mit dem typen! bekomm mal eher deine bez. in griff :D dann muss dein mann dich auch nciht betrügen...


man man man

Beitrag von Milchkaffee2007 23.05.11 - 09:32 Uhr

Hallo,

so ein bisschen kann ich deine Gefühle nachvollziehen.

Aber die Umsetzung wird ja schon intensiver als einmal mit ihm Sex zu haben.
Ihr werdet viel reden, mehrere Male Kaffee trinken gehen, dann irgendwann im Bett landen.
Wenn du dich darauf einlässt können Gefühle für diesen Mann entstehen, die die Gefühle für deinen Mann absterben lassen können.

Ich glaube der Satz, "Ich liebe meinen Mann, will aber nur mal was anderes ausprobieren" kann so nicht ganz stimmen. Denn wenn man jemanden liebt macht treu sein Spaß und man muss sich nichts verkneifen.

Vielleicht fehlt dir ja was in eurer Beziehung. Wenn du bereit bist, deine Beziehung auch zu riskieren, dann probier es mit dem anderen Typen aus.

Es wird dir garantiert gefallen, daher wird es nicht bei dem einen Mal bleiben. Und wenn man einmal sein Gewissen über Bord geworfen hat macht man es auch ein zweites Mal.

Beitrag von gustav-g 23.05.11 - 09:35 Uhr

Schreibe ihm einen Zettel: Ich will einmal mit dir schlafen".

Dann hat er Zeit, sich zu entscheiden.