Heftige Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausels 22.05.11 - 19:32 Uhr

Hallo!

Ich bin in der 30. ssw und heute ist irgendwie der Wurm drin. Meine Kleine turnt schon den ganzen Tag und tritt mich fleißig. Dabei ist sie sonst eher eine ruhige und schläft viel. Wie kann das sein, dass sie auf einmal so aktiv ist?

Beitrag von frenci 22.05.11 - 19:44 Uhr

das frag ich mich auch ... mal ist (fast) garnix & an einem anderen tag macht mein kleiner nur purzelbäume, dreht sich um die eigene achse & steckt die kleinen füße unter meine rippen ... so das man fast keine luft bekommt :-)

mach dir da nix draus ... es ist doch eigentlich ganz arg fantastisch, wenn man sein kleines krümelchen auch mal sooo arg spürt!!! :-D
also, mir geht es zumindest so!

sei lieb gegrüüüüßt
#winke frenci, 39. ssw

Beitrag von mausels 22.05.11 - 19:52 Uhr

Schön schon, aber wenn dadurch die GM hart wird, finde ich das nicht so prickelnd...

Beitrag von frenci 22.05.11 - 20:00 Uhr

das passierte mir auch ... sehr oft sogar. aber mach dir mal da drüber keinen kopf! bei mir ist bis jetzt auch alles pefekt gelaufen. warum solls dir dann anders gehen, bei so was ... #kratz

#winke frenci
... noch 11 tage bis zum errechneten et!!! #huepf

Beitrag von mausels 22.05.11 - 20:09 Uhr

Finde es nur schwer, dass dann von Vorwehen zu unterscheiden. Was machst du denn dann? Hab mich viel ausgeruht. Gibt sich das am nächsten Tag wieder? Ist meine erste SS und hatte das bisher noch nicht.

Beitrag von frenci 22.05.11 - 20:17 Uhr

das merkst du schon ;-) es sind wirklich ganz andere "schmerzen"
zumindest kommen erst einmal die senkwehen ...
da hatte ich 2h zu tun ... & das früh um5!!

klar, das gibt sich wieder ... mein kleiner krümel meldet sich auch mal ganz arg & dann am nächsten tag wieder kaum bis garnicht.

bei mir wird der bauch auch meist abends nochmal hart.
fast jeden 2. tag! das hatte auch ganz schön zeitig in der ss schon angefangen. aber es ist völlig normal. zumindest sagt das auch meine frauenärztin & meine hebamme!


ganz lieben gruß
frenci
... noch 11 tage bis zum errechneten et!!!


ps: ist auch meine erste ss!#huepf
#winke

Beitrag von julk 22.05.11 - 20:16 Uhr

Vielleicht dreht sie sich gerade richtig rum. Hatte auch in beiden Schwangerschaften eher ruhige Kinder. Der große lag damals auch schon immer richtig rum, aber sie jetzt erst ab der 34. Woche. Bis dahin immer in Steißlage und einen Tag und eine Nacht dachte ich auch echt das kann nicht mehr normal abgehen und tatsächlich lag sie am nächsten Tag und seitdem richtig rum und es ist auch wieder Ruhe.
Alles Gute Julk