Frage zu Teutonia Modellen......

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jessy-niko 22.05.11 - 20:21 Uhr

Hallo,

hab mal ne Frage zu euren Kinderwagen. Mein Partner und ich haben uns für einen Teutonia entschieden am liebsten das Modell Cosma oder Spirit S 3. Wer von euch hat Erfahrung mit diesen Modellen bzw. was für eine Tragetasche habt Ihr bzw. kann ich die auch als Sportwagen nutzen oder muss ich dann noch ne Tragetasche kaufen.

Danke schonmal für eure Antworten

Beitrag von wuestenblume86 22.05.11 - 21:47 Uhr

wir haben den cosmo #huepf mit fashion-tragetasche und sieht einfach klasse aus #verliebt
Für später wird der Sitz gleich in der Wunschfarbe mitgeliefert.
Dazu haben wir noch den Adapter für die Babyschale montiert #pro mit 10 kg mittlerweile mag ich die nicht mehr schleppen.

Den spriti würde ich nicht nehmen #schwitz immense kippgefahr

Beitrag von stbh24 22.05.11 - 22:25 Uhr

Hallo,

also wir haben den Spirit S3 und sind super damit zufrieden. Wir haben eine Gestelltragetasche, einen Wintersack und einen Sommersack. Danach können wir den Kinderwagen umbauen zu einem normalen Kinderwagen (Sportwagen)

Lg Heike

Beitrag von biene-maja77 23.05.11 - 11:45 Uhr

Hallo,

wir haben den Cosmo und sind absolut zufrieden damit. Es ist zusammengeklappt das Kleinste Modell, super wendig, einfach perfekt. Wir haben einen Winter- und einen Sommerfussack dazu gekauft und einen Adapter für unseren Römer / Babyschale. Der Sportwagenaufsatz ist immer mit dabei. Wir haben uns für die Gestelltragetasche entschieden. Sie ist die größte und das Kind passt somit am längsten rein. Mit 10 Monaten mussten wir auf den Sportwagen umbauen. Aber nicht weil unsere Tochter nicht mehr reinpasste, sondern weil sie immer rauskrabbeln wollte. Du kannst das "Dach" der Tasche abklippen, das Kind auf den Bauch legen und es kann wunderbar schauen. Unsere hat es geliebt und im Sommer war es wunderbr luftig. Nur zu empfehlen! Meine Schwägerin hatte die Fashiontasche. Ihre Kleine passte nur bis ca. 5 Monate hinein, dann war sie zu klein und musste umbauen. Blöd, dann den Sportwagen zu benutzen. Die Kleine konnte noch nicht sitzen und im Winter war sie nicht so geschützt wie in der festen Tasche. Bei Fragen einfach gerne über PN melden!

Alles Liebe, Maja