Stuhlgang AUA!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von elimausi 22.05.11 - 20:39 Uhr

Hallo,
mein kleiner bekommt seit ein paar Tagen Brei mit Kartoffeln und seit gestern tut es sehr weh beim schittern. Er hatte heute sogar Bauchweh. Hab eben ein Zäpfchen gegeben und es kam nun endlich etwas raus, aber es war steinhart!
Er bekam erst Kürbis mit Kartoffel und seit heute Pastinake mit Kartoffel. Was kann ich tun damit sein Stuhlgang wieder weich wird?!
Er ist einer der sonst 2x am Tag schittert!

Beitrag von christina7787 22.05.11 - 22:38 Uhr

Huhu!
Hast du es schonmal mit Milchzucker oder Olivenöl probiert?
Olivenöl nur 1 Tropfen (in 2 Tagen, also alle 2 Tage in eine Milchflasche mit rein)- hat mir mal meine Hebi gesagt hat auch Wunder bewirkt.. und ansonsten nehm ich ab und zu Milchzucker
alles gute

Beitrag von nora87 23.05.11 - 07:05 Uhr

trinkt er denn dabei genug??? also wasser oder tee?
egentlich ist kartoffel ja nicht so härtend, bei karotte würde ich es verstehen...

Beitrag von bonsche 23.05.11 - 07:48 Uhr

ach mensch, das kenn ich. finn hat dies auch ab und zu. milchzucker hilft bei finn immer super.

die kleinen tun einen wirklich leid, wenn man sieht, wie sie sich anstrengen müssen und schmerzen dabei haben

liebe grüsse, ivi & finn #herzlich