wieviel Kuchen bei 25 leuten??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von bea20 22.05.11 - 20:54 Uhr

hallo,

am FR Abend feiern wir den Geb. meines Mannes nach. Es kommen 25 Leute, denkt ihr das 3 Kuchen reichen? Dachte an ne Schoko Bananen Sahne, Käse LImettenkuchen und ne Käsesahne??

lg bea

Beitrag von lilaluise 22.05.11 - 22:11 Uhr

Ne, das kommt mir ein bisschen wenig vor. Ich würde da 5 Kuchen machen!
Und es mag auch nicht jeder SAhne oder Käsekuchen..ein trockener Kuchen sollte auch dabei sein!
lg luise

Beitrag von robock 22.05.11 - 22:51 Uhr

Hallo Bea,

ich würde pro Mann so 2-3 Stück Kuchen rechnen, also würde ich so 5-6 Kuchen machen und auch was fruchtiges wie ne Erdbeertorte und nen Apfelkuchen oder Rhabarberkuchen... Wenn Ihr aber abends feiert machst du da kein Abendessen??? Oder ist er Kuchen nur wie ein kleiner Snack nach dem Essen gedacht??? Ich hoffe konnte bissel helfen.

Liebe Grüße Anke

Beitrag von solania85 23.05.11 - 06:13 Uhr

also 6 kuchen würd ich auch schon machen.... Deine Kuchenauswahl hört sich gut an, würd aber noch nen Rührkuchen und was frisches machen- also apfelkuchen oder Erdbeeer.....

LG solania

Beitrag von dani001234 23.05.11 - 11:18 Uhr

ich würde auch eher mind. 5 kuchen machen. käse-sahne haste ja schon genug.

vielleicht noch ein blechkuchen wie eine donauwelle (kommt ja auch immer gut an) dazu oder rührkuchen, etwas ohne sahne halt.
oder vielleicht noch was mit erbeeren, die zeit fängt ja jetzt an.

gruß