Beistellbett incl. Matratze von ROBA

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mainecoonie 22.05.11 - 21:02 Uhr

Wie findet ihr dieses hier:

http://www.real-onlineshop.de/realstore/Stubenbett-4in1/0473298003001/P/BK000000_BK020000_BK020300/1

Taugt die Matratze was?

Viele Grüsse,

Mainecoonie mit Babyboy ET-18

Beitrag von kia-timbo 23.05.11 - 08:57 Uhr


NEIN!!! Die Matratze taugt gar nichts!!!!!! Ist so was ganz komisches, so ein Kratzezeug. Hatten das nur wenig im Gebrauch, und dann mit 2 Spannbetttüchern drüber.
Hätte sich das bewährt gemacht, hätte ich ne zusätzliche Matratze gekauft.
Haben das nicht so genutzt weil es als Beistellbett keinen Übergang zumm Elternbett hat.
Man hackt das nur bei den Eltern ein, die Hacken waren für unsere Bettkante zu kurz und standen immer auf Spann, so dass das Bett 2mal weg gerutscht ist in der Nacht, als ich da bißchen dran gekommen bin. Dann der fehlende Übergang, unsere Kurze hat sich sehr flott versucht zu mir zu rollen, und lag dann auch mal auf der Bettkante, diese hatte ich extra mit ner Decke gepolstert, aber im ganzen war das ne blöde Lösung.

Trotzdem gibt es das hier billiger, dann mit ner Extra Matratze dazu:



http://www.baby-markt.de/Kinderzimmer/Stubenwagen/ROBA-Stubenbett-Babysitter-4in1-Kaefer-Karl.html?listtype=search&searchparam=beistellbett

BESSER!!! Dieses hier!!! Alvi Matratzen sind eigentlich immer gut!

http://www.baby-markt.de/Nach-Marke-Hersteller/Alvi/Alvi-Beistellbett-Buche-massiv-Farbe-Busy-Baer-gelb.html?listtype=search&searchparam=beistellbett

LG
KIA

Beitrag von morrissa 24.05.11 - 21:48 Uhr

Hallo.
Ich habe mir von einer Freundin das Ding als Beistellbett geliehen. Sie sagte gleich, das die Matratze nich so toll ist. Ihr Kleiner hat nach kurzer Zeit schon eine ordentliche Mulde eingelegen.

Das Prinzip ist nicht wirklich schlecht, aber die Durchführung ist eigentlich Müll. Lass die Finger davon und kauf dir ein vernünftiges Anstellbett. Das von Alvi oder Babybay oder oder oder. Da würd ich nochmal fragen....

Ich habe eine neue Matratze gekauft, aber genau passend gibt es die so leider nicht. Ich habe erst nachher überlegt das man sich besser und günstiger hochwertigen Schaumstoff auf Maß schneiden lassen können. Naja.

Unsere Maus hat sich mit knapp 4 Monaten dan aus dem Bettchen rausgerollt und lag in der blöden Kuhle zwischen Bettchen und Bett. Das hatte ich auch schon mit Decke und und und ausgestopft, aber leider immer noch da.
Dummerweise lag die kleine Maus dann mit dem Gesicht nach unten in der Mulde, da bleibt einem schon mal das Herz stehen.

Also war für uns der Zeitpunkt gekommen das Mausi in ihr Schlafzimmer umzieht.

Aber wenn ich das Ding gekauft hätte, wäre ich echt enttäuscht gewesen. Viel Geld für schlechte Leistung mit mieser Matratzenqualität.

Ich würde mir für das 2. Kind ein Babybay oder etwas ähnliches leihen, das geht doch in guten Geschäften.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Liebe Grüße Morrissa