Endlich ist die Mens da...auf in meinen ersten Clomi zyklus...*silopo*

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von susi1708 22.05.11 - 21:40 Uhr

Nach laaangem warten ist mit Hilfe von Chlormadinon endlich meine Mens da...daber sind die Anzweichen auf Mens in den letzten Tagen immer weniger geworden...Ich freu mich sooooo...
Jetzt kann ich endlich mit Clomi starten und bin sooo gespannt, ob ich eeeendlich mal einen ES haben werde...

Juchuuuuu

Beitrag von sani1985 22.05.11 - 21:45 Uhr

freu mich für dich #huepf

Beitrag von yve081 22.05.11 - 21:48 Uhr

Super!
Viel Erfolg, wünsche dir den gleichen Erfolg wie bei mir.

Yve mit ihrem Clomibaby (1. Clomizyklus-treffer Pauline, schon fast 1 Jahr alt#heul )

Beitrag von susi1708 22.05.11 - 21:50 Uhr

Ich bin schon total happy, wenn die Medis helfen dass ich einen ES habe...das wär schon der Hit :O) Wenn es dann noch gleich klappt wär ich ja suuuuuper happy...

Beitrag von belebice 23.05.11 - 07:16 Uhr

Clomibaby..., wie süß:-)..., so eins will ich auch..., auch mein erster Clomizk#mampf

LG Bianca

Beitrag von manuela758 22.05.11 - 22:08 Uhr

hallo#klee
ich drück dir ganz fest die daumen. bin auch im ersten clomi-zyklus. ich hoffe es bringt etwas!!
lg manuela

Beitrag von carisma84 22.05.11 - 23:23 Uhr

Das freut mich für dich.
Mein FA hat mir letzte Woche gesagt ich soll nun auch mit Clomi anfangen nachdem meine Periode nicht mehr gekommen ist. Warte schon seit Februar auf eine richtige Periode. Null Anzeichen und nix in Sicht. Nun soll ich 5 Tage Clomi nehmen und dann zum Ultraschall kommen. Meine Periode hat man nicht eingeleitet. Fand ich komisch, aber ich hoffe dass durch Clomi dann mein Zyklus regelmäßig wird. Ich denke nicht dass bei mir gleich bei der ersten Clomi Gabe klappen kann, da ich ja schon so lange auf die Periode warte. Aber drück dir die Daumen dass du nicht all zu lange hibbeln musst!

Beitrag von knudedyb 23.05.11 - 11:09 Uhr

Huhu!
Ich fange morgen auch mit Clomifen an. Ist mein erster Zyklus und bin schon ganz gespannt. Habe seit DEZEMBER auf meine Tage gewartet und nun sind die endlich da (dank einem Monat wieder Pille schlucken). Mache mir nicht so viel Hoffnungen, dass es sofort klappt, aber vielleicht hab ich dann endlich mal wieder regelmäßige Blutungen ;-) #zitter

Beitrag von carisma84 26.05.11 - 19:38 Uhr

Hi,

war heut beim FA zum Ultraschall nach Clomifeneinnahme und hab einen schönen Follikel im linken Eierstock. Ist wohl kurz vorm Platzen weil glaub 2,5mm groß wie mein FA meinte. Also muss ich den Abend nutzen. Wie läuft es denn bei dir?? Bin schon ganz gespannt!