Angst, dass er sich nicht dreht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von funkeline1976 23.05.11 - 01:25 Uhr

Huhu,

ich bin heute 32+6 und mein Kleiner liegt noch immer in BEL.

Meine FA ist noch entspannt und meint, dass es reicht, wenn er sich bis zur Geburt dreht.

Meine Hebamme ist auch entspannt, hat mir letzte Woche die indische Brücke gezeigt und den Trick mit der Taschenlampe.

Bisher hat es nichts gebracht :-(

Ich bin Dienstag bei ihr und dann will sie moxen. Hm!!! Habe gelesen, dass es Wehen auslösen kann.

Einerseits weiß ich, dass er noch 7 Wochen Zeit hat. Andererseits weiß ich aber auch, dass er immer weniger Platz zum Drehen hat.

Kann mir jemand Mut machen?
Welche Erfahrungen habt ihr?

Lg

funkeline

Beitrag von himbeerstein 23.05.11 - 05:49 Uhr

Alter Schwede!! #schock machst du eine Panik... Wie du schon sagst, da ist noch mehr als genug Zeit. #schwitz Ich hoffe du setzt dein Kind später nicht auch so unter Druck :-p

Also meine hat sich vor zwei Wochen gedreht, das war ssw 37.

Keine Sorge.. Er macht das schon noch. Ich kann das "spätere" drehen (ist es ja nicht mal) verstehen, ich hätte auch keine Lust monatelang über Kopf zu hängen #winke

Beitrag von funkeline1976 23.05.11 - 12:11 Uhr

Nette Unterstellung! Also Panikmache sieht bei weitem anders aus. Und daraus gleich auf meine Erziehung zu schließen...das grenzt schon an Unverschämtheit!

Beitrag von hasi1977 23.05.11 - 07:31 Uhr

Ich hab auch bis heute noch gehofft, nur leider hat sich bei uns nicht viel getan. Hab auch schon die ganze Zeit relativ wenig Fruchtwasser und dadurch war das auch eher unwahrscheinlich #schmoll

Eigentlich will ich Dir nur sagen. Mach Dir keine Sorgen, auch so kommen die Kleinen raus ;-) und hauptsache gesund und munter #winke

Beitrag von funkeline1976 23.05.11 - 14:26 Uhr

Das ist lieb, vielen Dank für deine Worte.

Ich hoffe ja noch auf das Drehen. Fruchtwasser ist ausreichend da. Morgen moxen wir.

Dir alles Liebe und Gute