bitte dringent um hilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lolo85 23.05.11 - 05:24 Uhr

guten morgen euch allen!!!
unser kleiner 4 monate alt habe ich gestern mal wieder gebadet dabei viel mir dann auf das er am penis ansatz( also nicht vorne an der eichel) einen roten strich hat der sich kreisförmig einmal fast um seinen penis zieht!
nun meine frage ist das einfach nur wund?
oder ist es eine erkrankung die sich so außert?
vielleicht hat ja einer von euch schon damit erfahrungen gemacht und kann mir eiter helfen!

danke schon mal im vorraus!

gurß lolo

Beitrag von flocondeneige 23.05.11 - 06:31 Uhr

Hi,
vorweg: Ich habe keine Ahnung, ob das harmlos ist, oder nicht.
Allerdings ist heute Montag und in 1,5 Stunden machen die Kinderärzte auf... Steh da einfach um acht vor der Tür und frag den Arzt. Dann hast du auch Gewissheit und keine Internetumfrage, bei der jeder etwas anderes sagt.

LG Schneeflocke

Beitrag von putzemann 23.05.11 - 07:45 Uhr

hi

ja stimme meiner vorrednerin zu
lass es mal abchecken

außerdem weiß ichnicht mal was genau du meinst :P

alles liebe

lg

Beitrag von lach-mal 23.05.11 - 08:40 Uhr

Einen wunderschönen Guten Morgen...
weiß genau was Du meinst... :-)
Habe es bei meinem sohn auch bemerkt und es erstmal
in Panik meinen Mann gezeigt und der hat mich dann ausgelacht
und gefragt, ob ich denn noch nie richtig hingeschaut hätte bei ihm #gruebel
Es ist soweit normal... mal ist diese Linie fast knallrot und bei nächsten wickeln ist es wieder mehr hautfarbend...
Hoffe konnte dir weiterhelfen...
Schönen Tag noch....
Lach-mal