Angst

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zarte1610 23.05.11 - 07:54 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich habe große Angst das es bei mir nicht klappt da ja am re.Eierstock ne Wucherung festgestellt wurde. Morgen muss ich zum FA, wir hoffen natürlich das sie sich verändert hat falls nicht muss ich zur Bauchspiegelung.

Ich weiß auch nicht vielleicht wird man auf die Dauer müde, es laugt ein förmlich aus, diese Freude und Angst vermischt.

Auch die Arbeit lenkt mich nicht ab ,ganz im Gegenteil ich habe die Lust dran verloren.

ich habe es aufgegeben mich unter Druck zu setzen denn dann ist die freude falls es doch mal klappt viel viel größer.

Hat jemand einen Rat / Tipp?

Lg Nicoole

Beitrag von annikats 23.05.11 - 08:02 Uhr

Bei leichten Verstimmungen hilft, viel rausgehen ans Tageslicht, Sport machen und Dinge, die dir wirklich Freude machen. Aber tageslicht+Bewegung is echt super :-) Wenns ganz schlimm is, kannst du ruhig auch Johanniskrauttee ne Zeit lang trinken, das hilft auch. Alles Gute#liebdrueck

Beitrag von micky771 23.05.11 - 08:08 Uhr

Hallo Nicole,

tut mir wirklich leid das es dir nicht so gut geht - lass dich mal #liebdrueck
Wie wurde das denn festgestellt? Bei einer normalen Untersuchung beim Gyn??

Ich mache mich leider auch viel zu verrückt mit dem Kinderwunsch und das mit dem Abschalten ist sehr schwer. Versuch dir mal was gutes zu tun: Spazieren gehen oder eine Massage oder einen Tag frei und in die Stadt zum Shoppen. Da bekommt man ein wenig Ablenkung. Und was mir auch hilft: dran denken das so viele Frauen Kinder bekommen, da werden wir das doch auch irgendwann schaffen!

Kopf hoch!!

Beitrag von zarte1610 23.05.11 - 08:33 Uhr

ich war letzten Monat überfällig und wir dachten schon juhu wir sind schwanger aber nix da...Erst wurde eine Zyste am li. Eierstock festgestellt per US und 2 Tage später dann diese Wucherung am re.Eierstock, tja und ich hoffe das es diesen Monat anders wird...