Kann der Eisprung ausfallen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von micky771 23.05.11 - 07:57 Uhr

Guten Morgen Mädels - erst mal einen #tasse für alle!

Meine Frage steht ja schon oben - ich hatte bisher immer super Zyklen mit ruhiger Kurve und immer pünktlich meinen ES. Diesen Monat geht es nun drunter und drüber und vielleicht kennt das eine von euch:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927135/585748


Es gibt 2 Dinge die mir nun Sorgen machen: ich hatte im März eine FG und nun ist es erst mein zweiter Zyklus seitdem. UND mein Thermometer (Cyclotest Lady) brauchte einen Batteriewechsel - seitdem ist meine Kurve auch so zickzackig :-[ Kann es sein das es daran liegt? Hatte eine von euch auch mal keinen ES und im nächsten Monat war alles wieder normal? #zitter

LG #winke
Micky

Beitrag von vanessa10130 23.05.11 - 08:02 Uhr

Morgen!

Erstmal tut mir das sehr leid, dass du eine FG hattest :-(

Denke schon, dass es am Thermometer liegen könnte. Aber der ES kann einfach so mal ausbleiben.

Hatte ich auch schon und im nächsten Monat gings ganz normal weiter.

Man sagt, dass eine gesunde Frau in 12 Zyklen etwa 10 ES hat.

Glg

Beitrag von micky771 23.05.11 - 08:05 Uhr

Danke für die schnelle Antwort! #danke
Hoffe das ich dann nächsten Monat wieder Glück habe... da wartet man immer 4 Wochen auf den nächsten ES und dann kommt er nicht :-[
Gemein!

Beitrag von vanessa10130 23.05.11 - 08:11 Uhr

Ja, das ist doof!

Ich hatte gleich im dritten ÜZ keinen ES und da hatte ich dann so Panik, dass irgendwas nicht stimmt, dass ich mir dann Ovus besorgt habe und rumgetestet hab wie eine Wilde *g* aber alles war wieder normal und seither hatte ich auch wieder jeden Zyklus einen ES :-)