Elterngeldantrag. HILFE.... -.-

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jinebine 23.05.11 - 08:42 Uhr

Huhu,ich nochmal. #hicks

Und zwar habe ich gerade den Elterngeld Antrag durch gesehen und wollte ihn schon mal so weit wie es geht ausfüllen. :-)

Aber nun kam die Frage, ob ich nur für mich alles ausfüllen muss,oder ob ich für mich und meinen Partner alles ausfüllen muss. #kratz
Hoffe ihr wisst wie ich das meine. #hicks

LG Janine + Laura inside 31ssw#verliebt

Beitrag von monsterlein 23.05.11 - 08:50 Uhr

Möchte dein Partner den auch zuhause bleiben?

Ich habe bei meinem 1. Kind meinen Teil ausgefüllt, das was vom Partner gefragt wurde gleich mit ( Name, Geb. datum, etc) da mein Mann nicht zuhause geblieben ist ( zu hohe finanzielle einbußen und ich war ja eh zuhause)

Beitrag von jinebine 23.05.11 - 08:53 Uhr

Nein,er bleibt nicht zu Haus. Nur ich, eben wegen dem finanziellen.

Also nur oben (name etc) das ausfüllen und den Rest nicht (einkommen etc)?

Beitrag von monsterlein 23.05.11 - 09:02 Uhr

Soweit ich weis musst Einkommen etc des Partners nur angegeben werden wenn er auch zuhause bleibt, sonst geht es das Amt nicht an!

Da ist doch so eine Ausfüllhilfe dabei , wenn nicht, Google mal Ausfüllhile Elterngeld und dein Bundesland dazu, also bei mir wäre es: Ausfüllhilfe Elterngeld Bayern, da kannst Du Dir die Hilfe per PDF runterladen.

Viel Spaß;-)

Beitrag von susannea 24.05.11 - 08:03 Uhr

Genau, nur die persönlichen Angabenund ganz wichtig, die Unterschrift!

Beitrag von lenamaus85 23.05.11 - 09:18 Uhr

Ich habe den Antrag soweit es ging mit nem Mitarbeiter ausgefüllt. War echt besser so!

Beitrag von melliii 23.05.11 - 09:45 Uhr

ruf doch bei der elterngeldstelle an. die helfen dir auch am telefon.

lg