Leicht brauner Ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama-engel 23.05.11 - 08:45 Uhr

Guten Morgen meine Lieben!

Da ich zur Zeit nicht an meinen FA drankomme wollte ich euch eben fragen,ob ihr mir weiterhelfen könnt.

Seit einigen Wochen schon habe ich leicht bräunlichen Ausfluss....also eiegtnlich "allein" durchsichtig,aber wenn es ein paar Stunden sammelt,beginnt es,eine leicht bräunlich Farbe anzunehmen.

Ich bin mir nicht ganz sicher,ob ich mir sporgen machen sollte.

Ich hatte am 11.05. meine letzte Untersuchung bei der Hebi und die hat beim CTG ein quicklebendiges Baby vorgefunden. da hatte ich den Ausfluss aber schon...


Ich denke immer an geronnenes Blut und ich denke,es ist in den Maßen auch nicht sooo gefährlich,aber es würde mich schon etwas beruhigen,wenn mir weitergeholfen wird :-)


Lg Engel und ihr Bauchturner 18+4

Beitrag von monsterlein 23.05.11 - 08:48 Uhr

Seit Wochen #schock
Schau das Du zu einem FA ( Vertretung oder KH) kommst!!

Auch leichte SB sind nicht zu unterschätzen, es ist wichtig zuwissen wo es her kommt!

Hast Du das deiner Hebi gesagt?? Was meint die ??

Beitrag von mama-engel 23.05.11 - 08:55 Uhr

Ja,ich hab ab und zu ein bisschen ziehen gehabt,hab das jetzt mal auf das wachsen der Begärmutter geschoben O.o

Die Hebi hat gar nix gesagt,weil sie gar nix davon weiss....ich fand es (nicht hauen)..irgendwie nicht erwähnenswert,weil es halt so unauffällig ist...

Aber wenn das echt so schlimm ist,kann ich das bei einer x-beliebigen FA reinschneien?Bin z.Zt. zu besuch bei meinen Eltern...


jetzt hab ich Angst O.o

Beitrag von ava80 23.05.11 - 08:56 Uhr

Huhu #winke
also ich wäre schon längst zum FA gegangen, das hätte mir überhaupt keine Ruhe gelassen, wenn ich über Tage / Wochen hinweg braunen Ausfluss hätte.

Alles Gute #klee
Ava mit #paket#ei im Bauch

Beitrag von mama-engel 23.05.11 - 08:59 Uhr

Wie ich bereits geschrieben habe,ich hatte keine Schmerzen und die Menge an und für sich ist auch nicht greavierend....

mal blöd gesagt: würd ich jetzt Stunde meine Slipeinlage wechseln,hätte ichs nie bemerkt...#augen

Beitrag von monsterlein 23.05.11 - 09:04 Uhr

Ruf in einer FA-Praxis in der Nähe an und sage denen das Du SS bist, hier auf Besuch und Du SB hast. Du musst ja nicht erwähnen das Du es schon Wochen hast, dann siehst Du ja was die sagen, normalerweise schieben die Dich dazwischen, ansonsten ins KH und abchecken lassen.

LG