Die Zeit vergeht grad so schnell *SiloPo*

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sandra091285 23.05.11 - 08:47 Uhr

Hallo ihr Lieben!


Kaum ist meine Motte 2 Jahre alt (29.03.), da legt sie entwicklungstechnisch plötzlich ein mega Tempo vor...

Vor 5 Wochen fing es an: da hat sie dem Osterhasen ihre heißgeliebten Schnuller geschenkt, seitdem ist sie ohne und es klappt super. Als wenn sie nie welche gehabt hätte...#huepf

In der KiTa lernt sie viele Lieder und hier wird seit neuestem nur noch gesungen (ich könnte mich wegschmeißen, das ist sooo süß)#verliebt

Dann schnappt sie sich gestern ihr Laufrad (war bisher völlig uninteressant), steigt auf und brettert los. Heute mussten wir sogar damit bis zur KiTa fahren ( knapp 1km)#schwitz...

Und zudem hat sie gestern beschlossen, dass Windeln für Babys sind ("ich brauch keine Windel, ich bin schon groß")... Tja, und ab da ging sie dann windelfrei in den Tag, war total begeistert von der "großen Toilette" und hat alle 30 min reingepieschert...

Es gab nur einen Unfall, und daran war ich Schuld: ich war auf Toilette und sagte, als ich fertig war: "so, jetzt kannst du pieschern"... Das nahm sie wörtlich und legte vor dem Klo los:-p


Heute morgen war sie auch schon auf der Toilette und hat sogar ihr großes Geschäft dort, wie selbstverständlich verrichtet...

In der KiTa nimmt sie ab heute am Experiment "Windelfrei" teil #huepf


Ich bin sooo stolz auf meine Maus, aber auch ziemlich wehmütig...#schmoll Grade war sie noch mein kleines, hilfloses Baby und plötzlich kann sie soooo viel alleine...

Geht euch das auch manchmal so?


LG,Sandra, die gleich erstmal Höschenwindeln kaufen geht, weil sie die normalen nicht mehr ans Kind bekommt;-)

Beitrag von maximama22 23.05.11 - 09:40 Uhr

Hallo,

meine kleine ist auch 2 (1.4.) und mir gehts genauso.

Schnulli haben wir seit 3 Tagen nicht mehr. Windelfrei sind wir seit 1 Woche und es geht alles sooo schnell.

Seit der Krippe singt sie den ganzen tag und labert mir manchel einen Knopf ans Ohr. Aber es ist soo schön. Allerding vermisse ích auch manchmal mein kleines Baby.

Unsere kleinen werden groß und mein großer noch größer#verliebt

Liebe Grüße
MAximama

Beitrag von tani-89 23.05.11 - 09:42 Uhr

Das kenn ich nur das meine Tochter am 29.3 ein jahr geworden ist , ab da ging auch alles so schnell sie konnte plötzlich perfekt krabbeln sih allein hinsetzten und läuft überall herum und will seit 2 Tagen frei laufen.

Sie macht tiere nach was uns sehr erstaunt.

Und macht früh mittag und abends ins Töpfchen nach dem Essen, sie krabbelt immer zu ihrem Töpfchen und möchte sich draufsetzen und wenn was reingeht klatscht sie.


Tanja mit Yasmin fast 14 Monate und Baby im Bauch 23 SSW