Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jasminundmarc 23.05.11 - 09:17 Uhr

Ich habe seid heute morgen unterleib schmerzen und wollte mal fragen ob es vielleicht mein Eisprung ist oder merkt man das nicht??

Ich bin in dem gebiet noch neuling weil ich mich mit solchen sachen noch nie beschäftigt habe!


Liebe Grüße
Jasmin

Beitrag von lilja27 23.05.11 - 09:24 Uhr

Das kann sein....manche frauen haben sowas wie einen mittelschmerz beim Eispung....wenn du dir ganz sicher sein möchtest kannst du auch heute einen Ovulationstest machen.....dann kannst du sehen ob es wirklich dein eisprung ist.

lg

Beitrag von jasminundmarc 23.05.11 - 09:28 Uhr

Sowas hab ich nicht zu hause. Ich habe auf einer Seite geschaut wo meine fruchtbaren Tage aufgeführt worden sind und laut der Seite ist mein Eisprung erst am 26.5.

Beitrag von lilja27 23.05.11 - 09:39 Uhr

Ja aber jeder Zyklus ist eben individuell.....wenn man es genau wissen will, muss man schon ein zyklusblatt führen mit tempi messen..schleim auswerten...etc...

Oder einfach wenn du denkst du hast deine fruchtbare zeit alle 2 tage #sex dann verpasst du nichts :)

lg

Beitrag von puschelrolle 23.05.11 - 09:40 Uhr

Klar kann das der Mittelschmerz sein.
Denk dran, dass das Datum nur rechnerisch erfasst wurde, sprich: Anfang der Periode und Zykluslänge. Das kann also nur als Anhaltspunkt gelten, wann der Eisprung ungefähr stattfindet. Was Dein Körper tatsächlich macht kann auf einem ganz anderen Blatt stehen...
#klee
LG
Puschel mit #ei