Wie von Cerazette auf andere Pille wechseln?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von larania80 23.05.11 - 09:29 Uhr

Hallo zusammen,
meine Frage steht ja schon oben. Da ich die Cerazette nicht vertrage und auch nicht mehr stille, möchte ich wieder die Valette nehmen, die ich noch zu Hause habe.
Muss ich einen Zyklus abwarten und dann am ersten Tag der Periode anfangen oder kann ich gleich im Anschluß ohne Pause einfach die Valette nehmen?
Vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrung damit.
Schönen sonnigen Tag euch allen!

Beitrag von frau2808 23.05.11 - 23:17 Uhr

Hallo, ich habe auch gerade von der Cerazette gewechselt u habe nach der letzten Cerazette sofort die erste Pille der neuen Sorte genommen (am nächsten Tag).
Meine Ärztin sagte mir, der Schutz tritt aber erst nach 2 Wochen ein.

LG Alexandra