Padmaschine? Wie teuer,welche könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von hellokittyfan-07 23.05.11 - 09:40 Uhr

Halo, ich möchte für die Erzieher in der Kita eine Padmaschine sponsorn....nun meine Frage habt ihr Erfahrungen wieviel man dafür so ausgeben sollte und welche gut ist/sind?

Vielen Dank
lg.Nicole #winke

Beitrag von pssst77 23.05.11 - 10:53 Uhr

Hallöchen!

Ich würde ausnahmslos die Senseo empfehlen,ich hatte schon eine von petra und eine von Bosch und beide waren mist. Windigstes Plastik und der Wasserbehälter bei der petra brach mir schon nach dem 3ten Mal benutzen aus der Verankerung.
Finde auch,dass der Kaffee bei der Senseo am besten schmeckt,auch bei den Billigpads.

Liebe Grüße :-)
Sylvia

Beitrag von collness 23.05.11 - 11:11 Uhr

Stimme meiner Virschreiberin zu!
SENSEO, die ist am besten! Mein Mann hat eine zu Hause und eine auf der Arbeit... er trinkt viel kaffe.. so um die 100 Tassen in der Woche...#schock
Nun, ich dafür 0 Tassen ;-)

Nun gut, also egal welche Pads du nimmst für die Senseo, es schmeckt und ist immer schön cremig.. lässt sich super gut säubern und ist leicht in der Bediehnung!

Also wenn, dann die Senseo, die bekommst ja schon recht günstig...

LG

Beitrag von nenne03 23.05.11 - 12:14 Uhr

Hallo,

kann auch nur die Senseo empfehlen. Bin voll zufrieden und die "Billigpads" sind auch sehr gut.
Wenn du ein älteres Modell nimmst ist sie auch sehr günstig. Den "Schnickschnack" brauchen die Erzieher bestimmt nicht.

LG
Nenne

Beitrag von hellokittyfan-07 23.05.11 - 16:14 Uhr

Danke euch, dann wer dich mal auf die suche gehen #winke