nur 0,2 grad erhöhung nach es- reicht das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von plussize77 23.05.11 - 09:41 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/729149/584988

Habe immer so niedrige Tempi- und etwas kurze 2. Zyklushälfte.
Frauenarzt meinte- erst mal noch ein halbes Jahr so probieren und dann würde er erst weiterschauen- aber ich warte doch schon über 1 1/2 Jahre.

Könnt ihr mir Tips geben?

Ist das bei behandelter Schilddrüsenunterfunktion normal?
#zitter

Beitrag von miriam1811 23.05.11 - 09:53 Uhr

Meinte FA meinte, das reicht.

Schau mal mein ZB- sieht genauso aus.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/456546/584080


Viel #klee

Beitrag von plussize77 23.05.11 - 09:57 Uhr

Danke miriam. Hast du auch eine kurze zweite Zyklushälfte?
Mach mir schön langsam sorgen- von wegen progesteronmangel.
Hast du auch eine SD- Unterfunktion?
Sorry für die vielen Fragen.

Beitrag von steinchen1980 23.05.11 - 10:22 Uhr

hallo du

natürlich geht das meine 2 zh waren immer nur mit 0,2-0,3 erhöht und mein glücksblatt sieht auch so aus

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922196/566949

lg steffi

Beitrag von plussize77 23.05.11 - 10:31 Uhr

Danke steinchen- ich hoffe es sehr, aber wenns bei dir ja auch gefunzt hat. Mich irritiert nur der beginnende Sinkflug von heute und weil ich ja eh schon immer so kurze 2. Zyklushälften hab.