6+5 mit schmierblutungen!!!!hab solche Angst .....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muaasti 23.05.11 - 10:02 Uhr

Guten morgen,

hab solche Angst, hab bereits mein 1Würmchen verloren und nun bin ich nach 8ÜZ wieder SS nun bisher starke Übelkeit mega Schwindel und seit gestern wieder Schmierblutungen nun hab ich so angst das ich es wieder verloren hab, bin schon seit letzter Woche immer krankgeschrieben und hab echt voll die Panik .....

Sorry fürs#bla#bla

Beitrag von yvi2111 23.05.11 - 10:08 Uhr

beruhig dich , und geh einfach zum arzt der hat verständniss dafür und wird nachschauen .

wird alles gut sein lg yvi

Beitrag von satansbraten82 23.05.11 - 10:11 Uhr

Hatte ich am WE bei 6+1 auch (SA+So) bin dann ins KH am SA... die hat auf dem Ultraschall nix von ner Blutung sehen können... war auch nur ganz leicht bräunlicher Ausfluss...
Herz hat geschlagen...
Jetzt bekomme ich Utrogest und viiiel Magnesium und seid heute ist es wieder weg!
Die in der KIWU - Klinik haben gemeint das das sehr viele in der früh ss haben und meistens kein Prob ist! Sollte halt kein frisches helles Blut sein!

LG

Beitrag von kalinema 23.05.11 - 10:17 Uhr

Hallo muaasti,
das tut mir leid. Ich weiß, wie es dir geht. ich bin in der 8. SSW und auch ich habe diese Schmierblutungen. Die Angst ist immer da, das finde ich so schlimm. Ich habe nun schon zwei Töchter, bei meiner Älteren war es so, dass ich die ersten 6 Wochen Blutungen hatte, war deswegen auch im KH, in der Schwangerschaft der 2. Tochter hatte ich auch Blutungen, konnte da aber nicht so drauf achten, weil ich ja die Große auch hatte...

Hattest du in deiner letzten Schwangerschaft auch Blutungen?

Ich drücke dir ganz, ganz feste die Daumen, dass alles gut geht#liebdrueck

Beitrag von muaasti 23.05.11 - 12:30 Uhr

Danke erstmal für Deine Antwort, in meiner letzten SS hatte ich gar keine Beschwerden unser#stern-Kind hatte sich nciht bemerkbar gemacht und man hat es damals auch erst bei der Kontrolle gemerkt das das Herz nicht mehr schlägt und ich denke das ich deshalb so arg angst habe geh morgen zum arzt hab schon telefoniert und hoff das es gut geht und das Herz noch schlägt .......

Danke fürs Mutmachen

Beitrag von kalinema 23.05.11 - 14:24 Uhr

Ich hatte vor der Schwangerschaft meiner jüngsten Tochter 2 Fehlgeburten - seltsamerweise ohne Blutungen und mir ging es bestens, doch jedes Mal hörte das Herzchen auf zu schlagen, bzw. die Herzchen (einmal waren es Zwillinge).

Man muss wahrscheinlich abwarten, was passiert. Meine Mutter hatte auch immer Blutungen, vielleicht ist so etwas auch vererbbar, ich weiß es nicht.

In welcher Woche hattest du dein Sternchen verloren?
Bei mir war es einmal in der 10. und einmal in der 8. SSw.

Liebe Grüße

Beitrag von muaasti 25.05.11 - 19:01 Uhr

Ich hab es in der 9. Woche verloren, war gestern beim FA ist alles ok, ist sogar gewachsen, dennoch die Angst bleibt dennoch bin zwar froh aber hab weiter Angst.

Bei meiner Fehlgeburt hatte ichauch keinerlei anzeichen mir ging es auch bis dahin echt gut was diesmal nicht der Fall ist hab starke Üelkeit und Schwindel und eben im moment wieder Schmierblutungen und teils auch Krämpfe daher hoff ich das es diesmal kämpft .......


Liebe Grüße

Beitrag von hei-zschi 23.05.11 - 10:39 Uhr

huhu #winke

mir ging es genauso. ich war dann gleich beim arzt und der hat mir utrogest verschrieben und nun bin ich schon seit zwei wochen krank geschrieben und bleib noch bis mindestens 06.06. zu hause.#aerger aber es war auch kein frisches blut und der krümel hat sich prima entwickelt. das herzchen schlägt ganz eifrig.#verliebt

lg und lass den kopf nicht hängen, wird schon alles gut gehn ;-)