welche SSW???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juhnzysengel 23.05.11 - 10:02 Uhr

hallo und guten morgen,

laut meinem arzt und den angaben auf meinem ultraschallbild komme ich heute in die 11. ssw.
wenn ich jedoch den geburtsrechnern im internet und meinen rechnern in div. mama-zeitungen etc glauben darf, bin ich schon in der 12. ssw.

mir wäre es schon wichtig zu wissen, was nun stimmt, da man ja ab dem ende der 12. ssw aus dem gröbsten raus ist.

welche erfahrungen habt ihr gemacht?

lg jenny

Beitrag von zazazoo 23.05.11 - 10:03 Uhr

Dann müsstest du uns sagen, wann dein ET ist ... bzw. wann der erste Tag deiner letzten Periode war

Beitrag von muttiator 23.05.11 - 10:08 Uhr

Der FA geht nach der Entwicklung des Babys, wonach basieren deine Berechnungen!?

Die letzte Mens finde ich nicht gerade aussagekräftig.

Beitrag von claude2010 23.05.11 - 10:08 Uhr

Es stimmt was dein Arzt sagt. Die Woche der Größe nach zu berechnen ist genauer als von der letzten Periode auszugehn.
Ich wurde bei meinem ersten Arztbesuch auch ne Woche zurückgestuft.

Beitrag von juhnzysengel 23.05.11 - 11:32 Uhr

....den Tag meiner letzten Perdiode kann ich nicht sagen, da unser Baby ein Pillenkind ist und ich durch die Minipille schon seit Oktober keine Periode mehr hatte.

Mein ET ist, laut Arzt, 11.12.11

Beitrag von colbiesue 23.05.11 - 10:42 Uhr

Hat dein FA denn schon einen Geburtstermin bestimmt??
Im allg. wird der eben anhand des ersten Tags deiner letzten Periode berechnet.

Bei mir jedoch hat meine FÄ direkt am Anfang gesehen, dass das Kind im Vergleich zur Berechnung 2 Wochen kleiner ist - also mein Zyklus nicht regelmäßig war und das Kind daher 2 Wochen später gezeugt wurde als laut der Periode zu erwarten war... daher hätte ich den ET berechnet am 26.08. - in meinem Mutterpass wurde aber direkt ET 09.09. vermerkt - eben da das Kind laut Größe eben jünger ist...

Vielleicht hat dein FA so etwas auch festgestellt und sagt deswegen, dass du in der 11ssw bist ( auch wenn es berechnet 12ssw wäre)

Der Et wird jedoch lediglich in den ersten 12 Wochen abgeändert, denn danach entwickelt sich jedes kind (größentechnisch) individuell.

Also warte einfach ab bis deinen Mutterpass hast (falls das noch nicht der Fall ist) und dann weißt du wann deine ET ist und eben auch in welcher Woche du demnach bist =)

Und übrigens: es heißt zwar, das man nach den ersten 12 wochen aus dem gröbsten raus ist, doch mindestens die ganzen schwangerschaftssymptome sind bei jeder Frau individuell - so habe ich noch bis zur 17ssw über der schüssel gehangen!!!

Alles gute und liebe grüße, colbiesue =)