ES+19

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fummi 23.05.11 - 10:26 Uhr

Hallo zusammen

Ich hatte letzte Woche übelste Verstopfungen und war deswegen auch beim Arzt.. Habe dann Zäpfchen sowie Abführmittel bekommen.. (Sorry!)

Ich hätte am 18.05.2011 meine Mens bekommen sollen.. Bis heute ist jedoch noch nichts da! Habe jedoch angst zu testen aufgrund der Enttäuschung bei einem negativen Test.. #zitter#schmoll

Kann es sein, dass aufgrund der Verstopfungen meine Mens verschoben wurde?

Vielen Dank für Eure Antworten und Eure Hilfe..

#winke

Beitrag von nora87 23.05.11 - 10:27 Uhr

eher unwahrscheinlich denke ich...
mach nen test, dann haste etwas mehr gewissheit!!

Beitrag von babygirlalicia 23.05.11 - 10:28 Uhr

ne woche ist doch lange. ich würde testen.



VIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEL GLÜCK

Beitrag von fummi 23.05.11 - 10:30 Uhr

Vielen Dank.. Na dann muss ich mich wohl doch überwinden und testen.. #zitter

Was wäre, wenn der Test negativ ist? Soll ich dann mal das Gespräch mit meinem Frauenarzt aufsuchen?

#winke

Beitrag von babygirlalicia 23.05.11 - 10:32 Uhr

ja bei meinem sohn hat der test erst 2 wochen zu spät pos angezeigt

Beitrag von babygirlalicia 23.05.11 - 10:32 Uhr

aber gleich schreiben was raus kommt

Beitrag von fummi 23.05.11 - 10:34 Uhr

Joa ich bin im Moment auf der Arbeit und kann desswegen nicht testen.. Werde wohl heute Abend testen..

Oder soll ich trotzdem mit Morgenurin Testen? Habe nen CB Digital mit Wochenbestimmung zu Hause..

#herzlich

Beitrag von babygirlalicia 23.05.11 - 10:35 Uhr

bei ner woche drüber müsste der auch abends was anzeigen.


wünsch dir ganz viel glück das es geklappt hat.

Beitrag von emilka 23.05.11 - 10:55 Uhr

Hallo Fummi,

hört sich doch gut an wenn du bei ES+19 noch keine Mens hast...ich würd Testen aber vor allem entspannen:-)

Also eine Woche drüber bist du ja nicht sondern 5 Tage aber zu diesem zeitpunkt kannst den test zu jeder Tageszeit machen.

War grad beim FA und der hat mir mal den Zyklus genau erklärt (schon blöd wenn man sich mit 30 noch nicht auskennt ;-) )
Also mens kommt immer spätestens bei ES+14 wenn mit den Hormonen und so alles ok ist. Die 1.Zyklusphase ist unterschiedlich lang wobei ES bis spätestens zum 19.ZT kommen muss sonst ist eh alles zu spät, 2.Zyklusphase dauert max. 14 Tage ohne Befruchtung.

Also denk positiv und es wird alles gut:-) Ich drück auf jeden Fall ganz ganz fest die Daumen.

Viele Grüße...

Beitrag von lalelu...84 23.05.11 - 13:24 Uhr

hm, also ein es muss nicht bis zum zt 19 kommen - viele frauen haben erst viel später einen es!

sorry, aber wenn dein fa das sagt, hat er nicht wirklich eine ahnung.

viel glück dir

Beitrag von emilka 24.05.11 - 11:14 Uhr

Hallo lalelu...84,

klar kann man den ES später bekommen, mein FA sagte auch dass der ES bis zum ZT 19 kommen muß damit ein befruchtetes Ei sich einnisten kann....wobei wenn ich jetzt mal genauer drüber nachdenke womöglich waren diese Berechnungen auf meine Zykluslänge(32Tage) bezogen, war ganz schön aufgeregt als ich da bei ihm saß.

Jetzt bin ich grad verunsichert...hatte ES am ZT 19(laut Ovu) oder 20(laut Tempi) und bin nun davon ausgegangen ,dass das diesen Monat nix wird, aber vielleicht kann ich doch hibbeln#gruebel