Heute erster Tag mit Alma

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von steffibienchen 23.05.11 - 10:33 Uhr

Guten Morgen,

nachdem ich jetzt echt ne Menge probiert habe und nichts geholfen hat, hab ich mich jetzt auf ALMA Turbo für 2 Wochen gesetzt!

Heute früh der erste Drink war nicht wirklich lecker, aber was tut man nicht alles dafür, daß die Sommerklamotten nict wie Wurst in Pelle sitzen??

Versuche jeden zweiten Abend nach der Arbeit zu laufen oder Inlinern zu gehen!

Ich hoffe echt es bringt was, denn jetzt muss was passieren!!

LG Steffi

Beitrag von glam77 23.05.11 - 11:15 Uhr

hey,
heute ist auch mein erster tag und den ersten drink gibts nacher.
ich habe mir ein ziel von ca 15kg gesetzt, denndurch die ss ist ein wenig übruggwblieben..möchte auf 55kg zurück bei 1.72m

wieviel möchtest du verlieren?

Beitrag von michisfrau 23.05.11 - 11:39 Uhr

Ich will dir ja nicht zu Nahe treten.....aber dann hättest du einen BMI von 19 und somit Untergewicht!!!!!


Geh ich richtig davon aus das du jetzt ein Gewicht von ca.70 Kilo hast??
Warum machst du da bei deiner Grösse überhaupt eine Diät?

3-4 Kilo weniger würden doch vollkommen reichen....

Beitrag von steffibienchen 23.05.11 - 13:10 Uhr

Hi Glam,

also ich hatte mir so ein Ziel von 10kg gesetzt.

Hab grad 82 Kilo (letztes Jahr um die Zeit hatte ich 72 !!!) und es schwabbelt alles!!!! Bäh.....

LG und viel Erfolg

Steffi

Beitrag von ditole 23.05.11 - 11:15 Uhr

Respekt dass du des zeug zwei wochen lang schlucken willst ich hab s nur eine woche durchgehalten würds nie mehr machen so was ekelhaftes ich mach momentran ein mix aus patric heizmann und weight watchers und bin rundum glücklich ich esse einfach zu gerne aber jeder muss selber wissen was er machen will aber auf dauer bei alma zu bleiben ist relativ schwierig des bringt bestimmt mal ein zwei kilo aber was machst du nach deiner alma kur ich sag nur jojo kannst dich ja mal melden wies läuft würde mich freuen und weiterhin viel durchhaltevermögen

Gruss ditole

Beitrag von michisfrau 23.05.11 - 11:17 Uhr

Huhu.....


Heut ist auch mein erster Tag mit Alma!!!!!
Hatte heut morgen um 7 den ersten Drink.....und muss sagen......wüüüüüüürg!!!!;-)

Hab hier aber grad den Tip bekommen etwas Backkakao drunter zu geben....das werd ich ausprobieren!

Bei mir sollen 10 Kilo mindestens runter.....werd jetzt 5 Tage Turbo und dann weitermachen mit nur noch 2 Drinks am Tag und 1 Mahlzeit!

Mal schaun was das wird.......


Viel Erfolg....
#winke

Beitrag von steffibienchen 23.05.11 - 13:13 Uhr

Huhu,

also ich nehme die 0,3 % Milch und rühre Zimt mit rein! Heute nachmittag werde ich mir noch Backkakao kaufen und heute abend den damit dann anrühren! Jeden Tag Sport werde ich zeitlich nicht schaffen, aber ich probiere es mit jedem zweiten!

Die 2 Wochen Turbo hab ich mir gesetzt und die werden durch gezogen!!!!

LG und dir auch viel Erfolg!!

Beitrag von glam77 23.05.11 - 11:32 Uhr

meine nachbarin erzählte mir vorgestern, dass sie in einer woche fast 5 kg abgenommen hat...ihr geht es richtig gut dabei und ist total begeistert.
sie rührt den shake allerdings mit einem teelöffel normalem kakao an...
was haltet ihr davon?
nehmt ihr wasser oder fettreduzierte milch? gehts mit wass noch schneller?...hm....

Beitrag von michisfrau 23.05.11 - 11:35 Uhr

Also ich nehm Wasser.......


Das mit dem normalen Kakao.....hmm.....ich weiss nicht ob das günstig ist....da ist viel Zucker und Fett drin.....in Verbindung mit fettarmer Milch kann ich mir da ja direkt einen normalen Kakao trinken!

Beitrag von glam77 23.05.11 - 11:52 Uhr

also ich werde es auch mit wasser durchziehen....
wer schön sein will, muss leiden...oder wie heisst es doch?

was meint ihr, wie lange man für 15kg braucht?

Beitrag von peffi 24.05.11 - 12:54 Uhr

Ich schätze 5 Wochen für runter und hinterher nur 4 Wochen für wieder hoch.
In Wasser ist arg übertrieben. Ich hab 8 kg mit Alma in 21 Tagen abgenommen, habe 1,5 %ige Milch genommen und 1 EL Öl reingetan.
Fett ist auch für die Verdauung wichtig. Außerdem kannst Du ohne Fett viele Vitamine und Nährstoffe nicht aufnehmen. Dann kommts zu einer Supermangelernährung.

Aber.....Du bist ja erwachsen.

LEG
peffi

Beitrag von rasselbande2006 24.05.11 - 20:48 Uhr

nabend

wie hast du alma angewendet wie oft und mit was hast du noch was dazu gegessen oder nur alma

gruß

Beitrag von peffi 24.05.11 - 21:06 Uhr

Habe meine Alma-Menge damals anhand so einer beiliegenden Tabelle ausgerechnet und mir das auf 3-4 Mahlzeiten aufgeteilt. Habe versucht, alle 4 Stunden tagsüber diese Mahlzeiten zu nehmen. Hatte damals aber noch Schichtdienst und auf der Arbeit manchmal bloß 3 Mahlzeiten genommen. Abends habe ich noch salzarme Brühe aus dem Bioladen getrunken und Wasser getrunken ohne Ende. Mag ich eh am liebsten.
Gegessen habe ich in der Zeit nichts.
Danach hab ich gleich die Ernährung umgestellt.
Damals habe ich das so krass gebraucht, weil ich nicht von einem Tag auf den anderen das Essen umstellen konnte ohne rückfällig zu werden.

LEG
Peffi

Beitrag von -0815- 23.05.11 - 17:23 Uhr

ALs ich ALma probiert habe hab ich es mit Soja Milch (Alpro Soja) und Zimt angemischt und fand es echt lecker.

Diese pappigen Vanille Shakes bekam ich dagegen nie runter gewürgt