Frage Tempi eintragen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schmullesje 23.05.11 - 10:52 Uhr

Habe heute länger geschlafen, aber war um 4.00 Uhr wach und musste auf Klo, bin dann kurz eingeschlafen und hab um 4.45 Uhr gemessen da war die Temp. bei 36,21, hab dann weiter geschlafen und um 7.00 Uhr war sie dann 36.41. Und ist ist wie es ist, ich bin wieder eingeschlafen bis 8.00 Uhr, dann war sie 36.57. Diese unterschiede machen mich noch verrückt....Was soll ich denn jetzt eintragen?

Beitrag von mimini 23.05.11 - 10:57 Uhr

Ich würde die Temperatur eintragen die am nähesten an der "normalen" Messzeit liegt, aber "abweichende Messzeit" anklicken.

LG Mimi

Beitrag von schmullesje 23.05.11 - 11:13 Uhr

Ja das war die um viertel vor fünf, da hab ich die ganze Zeit gemessen. Das wär ein mist, dann hätte ich leider noch keinen ES...uuuuuuuaaaaaaaaah...:-[