Beikost-Ablauf eure Meinungen und evtl. einen Rat?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von babywill2010 23.05.11 - 10:53 Uhr

Hallo Mädels....

anbei mal mein Plan:

ca. 07:30 = Milch 140 ml

ca. 09:30 = Milch 140 ml (manchmal ganz oder auch nicht und schläft dabei ein)

schläft dann ab 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr

nach dem schlafen gibts Mittagessen am Nachmittag gibt manchmal Obst

ca. 17:00 Uhr - 18:00 Uhr gibts Getreidebrei

ca. 19:00 Uhr gibts die letzte Flasche 140ml

und ab und zu kommt Sie nachts da gibts auch nochmal ne Flasche!

Ach und ab dem Mittag essen gibts immer Trinken (Wasser mit was drin)
bis Abends.

Meine Frage:
Mittags hat sie nicht wirklich hunger... sie ißt ihr essen schon aber so la la halt

Ist mein Plan ok oder eher falsch vielleicht ein paar Tipps.

Ach ja meine kleine ist 7 Monate.

LG
Marion

Beitrag von sako2000 23.05.11 - 11:04 Uhr

Hallo Marion,

ich finde ihr Essen prima. Wuerde alles erstmal so lassen und je nach Bedarf modifizieren. wichtig ist, dass Dein Kind den Rhytmus vorgibt.
Wenn sie mittags nicht viel essen moechte, ist es eben so. Das war bei meiner Tochter in dem ALter auch so.

Mach Dir nicht so viel Gedanken, das psst schon.

LG, Claudia