Ich mag nicht mehr..... :-( ET-14

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shine1982 23.05.11 - 11:00 Uhr

Ach menno,
meine Laune ist echt auf dem Nullpunkt- wer mich nicht liebt kann mich kaum noch ertragen. Wundere mich schon, das mein Mann und meine Tochter überhaupt noch nach Hause kommen #heul

Dazu ist der Bauch soooo riesig und nur noch im Weg. Er wird ständig hart und überall zieht und zuppeöt es. Kann nicht lange Laufen, stehen, liegen, sitzen und jeder Positionswechsel ist ech müssig :-(

Brauche bald nen Kran, der mich morgens aus dem Bett hebt #schmoll

Meine Beine sind durch das sich langsam stauende Wasser abends immer kribbelig und unruhig- das nervt :-[

Von Sodbrennen, Durchfall und ständigem Urindrang (vorallem Nachts) fang ich am besten erst garnicht an :-(

Ich versuche mich immer damit zu trösten, das gerade in den letzten Wochen jeder Tag im Bauch noch echt Wertvoll für das Baby ist, aber so langsam mag ich echt nicht mehr :-(

Sorry für das rumgeheule, aber ich denke so einige können mich echt verstehen....

LG und einen schönen Tag wünscht die
extrem launische shine 1982 mit Bauchzweg (38+0)

Beitrag von dschinie82 23.05.11 - 11:03 Uhr

Du sprichst mir aus der Seele!!! Mir gehts genauso!

Und ich hab noch so einen lieben Mann, der mir Samstag n Blumenstrauß mitgebracht habe... und das, obwohl ich manchmal echt ne Schreckschraube und ein Deprimonster bin...

Aber hey, wir habens bald geschafft und dann lachen wir drüber...

Halte durch!

LG
Dschinie ET -12

Beitrag von jacky84a 23.05.11 - 11:06 Uhr

alles wird gut......

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

jacky et - 8

Beitrag von eisblume31 23.05.11 - 11:11 Uhr

Hallo, mir gehts auch soooo. Bin bei 38+1 und hab am MO Kaiserschnitt-Termin... Bei mir kommt noch die Angst vor dem KS und der Zeit danach dazu... Bin ein hormongesteuertes, nervliches Wrack!!!
Hoffentlich ist es bald vorbei!
Alles Liebe

Beitrag von pummelchen7182 23.05.11 - 11:12 Uhr

meine alte Hebamme hat immer gesagt dass hat die Natur so eingerichtet damit man bei der Geburt das Baby "loslassen" kann (Emotionel) und sich nicht gegen die Geburt spannt :-)

Kopf hoch das wird schon hast es ja bald geschafft ;-)

Beitrag von aires 23.05.11 - 11:37 Uhr

komm her, lass dich mal #liebdrueck

kann dich soooo gut verstehen, geht mir ziemlich ähnlich! denke auch der ein oder andere hier :-) du bist also nicht allein!

hab auch wasser ohne ende - bin schon kurz davor meine FÄ zu fragen ab wie viel liter wasser im körper ich als meerjungfrau gelte :-[#schein#rofl
ich hab auch seit der 28.SSW wehen die auch richtig weh tun und jetzt kommt seit 4wochen auch noch eine symphysenlockerung dazu - jeder verdammte schritt tut weh

an schlaf ist nachts nicht zu denken, spätestens wenn ich mich drehen will (also 2-3x die std) wache ich vor schmerzen auf #aerger#augen könnt auch gleich auf bleiben....

aber sieh es von der seite - JETZT IST DAS ENDE GREIFBAR NAHE!!!! nicht mehr lang und wir habens definitiv hinter uns! #liebdrueck#verliebt

also nur noch ein paar tage augen zu und durch - wir wissen ja das es sich am ende lohnt ;-)

LG
aires ET-10