Heute ET und ich sitze hier immer noch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alfahe 23.05.11 - 11:11 Uhr

Hi ihr,

heute will ich mich auch mal auskotzen....
Heute ist endlich der lang erwartete ET und nix passiert!
Nach den ganzen Aussagen vom FA, KKH und Hebi, das Kind kommt bestimmt früher!
Aber so langsam kann und will ich nicht mehr #heul
Diese scheiß Symphysenlockerung bringt mich noch um.... ich hab das Gefühl, der Kleine stößt mit dem Kopf immer gegen das Becken und kommt nicht weiter. So Schmerzen sind das!
Und dann auch noch die ewigen Anrufe und SMS: na, bist noch zu Hause oder Na, willst immer noch nicht #aerger
ich kann es nicht mehr hören #schock und als ob es in meiner Macht liegt.
Sorry, aber das musste jetzt mal raus :-)

Euch einen schönen Tag!

Lg Sandra (die wahrscheinlich noch bis Juni mit dickem Bauch läuft)

Beitrag von siem 23.05.11 - 11:20 Uhr

hallo

so ist das-die zwerge haben das sagen.

nr 1 kam bei 40+5ssw nach 6!!! einleitungen und mit saugglocke (51cm und 2680g).die wäre nie von selbst gekommen-ohne vor-und senkwehen aber ns 2x um den hals,zuwenig fruchtwasser und herztöneabfall,daher mußte sie dann raus.

nr 2 kam 21 monate später bei 40+4ssw nach wehencocktail(nur mit hebi!) und wehentropf (50cm und 3060g).

mal sehen wann dann nr 3 kommen mag.

errechneter et ist ja immer nur ein richtwert.
ich war am et von nr 2 noch mit nr 1 zum mutterkindturnen.
versuch einfach nicht dran zu denken und deinen tag normal zu gestallten. zuhause sitzenund warten das was passiert macht einen kirre.
lg siem 22ssw

Beitrag von alfahe 23.05.11 - 11:29 Uhr

Hehe, ich muss heute auch noch mit Kind Nr1 zum Kindertanzen :-)

aber bei meiner Großen hab ich auch 6 Tage übertragen, kam dann erst nach einleitung, aber komischerweise habe ich mich dieses mal so auf die Aussage der Ärzte verlassen.
Jetzt bin ich schlauer #aha

Beitrag von littlehands 23.05.11 - 11:20 Uhr

Tja,damit muß man rechnen...
Die wenigsten Babys kommen am ET auf die Welt.

Beitrag von aliane 23.05.11 - 11:21 Uhr

Hi,

ich bin noch nicht so weit wie du aber mir wird auch immer gesagt, dass es früher kommen würde.

Tja die können das ja leicht behaupten.

Von wegen wenn es sich gesenkt hat und so dann kann es nicht mehr lange dauern. Und ich glaube nicht dass Spaziergänge da helfen sollen.

Aber ich habe noch 2 1/5 Wochen. Bei mir ist alles noch offen.
Aber ich glaube, dass die Babys dann kommen, wann sie wollen. Da kann man einfach nichts machen.

Wir können leider nichts tun als abwarten.

Ich habe nur eine Frage Sandra: ist bei dir der Schleimpropf schon abgegangen!?

Gruß, Aliane SSW 38

Beitrag von alfahe 23.05.11 - 11:31 Uhr

Ja, der ist schon seit letzter Woche weg und seitdem bin ich auch immer wieder mal am "zeichen"
ist er bei dir denn schon ab?
Ab der 38 Woche hab ich schon angefangen zu warten, das es los geht #augen

Beitrag von combu779 23.05.11 - 11:22 Uhr

Hallo Sandra,

ich könnte mich immer wieder aufregen, dass Ärzte so etwas sagen. Die sollen doch einfach mal die Klappe halten. Sie wissen ja gar nicht, wie sehr sie damit die werdenden Mamas belasten :-[

Die Symphysenlockerung ist natürlich Mist. Kann jetzt in der 2. SS auch ein Lied davon singen.

Und die ständigen Anrufe etc. nerven wirklich. Als ob wir niemanden Bescheid sagen würden, wenn das Kind da ist.

Wir bekamen sogar schon eine Gratulations-SMS #klatsch

So mies Du Dich auch fühlst und so ungeduldig Du auch bist, es ist definitiv die Endphase. Ab morgen müsste es eigentlich schon besser gehen. Ich war ab ET+1 sogar gut drauf und habe mich auf Einleitung eingestellt. Bin dann ins Kino und noch überall hin. Ich war jeden Tag unterwegs. Na gut, dass ist mit der S.Lockerung nicht mehr so einfach.

Versuche trotzdem, Dich irgendwie abzulenken.

Alles alles Gute

LG Kati (23. SSW)

Beitrag von alfahe 23.05.11 - 11:35 Uhr

du hast jetzt schon Glückwunsch SMS bekommen? Naja, manche Leute halt!
Hab mich leider zu sehr auf die Aussage der Ärzte vertraut, nie wieder #nanana und ans Telefon geh ich schon gar nicht mehr!

Beitrag von shine1982 23.05.11 - 11:27 Uhr

Oh man, due Arme...

Kann dich echt gut verstehen, hätte an deiner Stelle auch keine Böcke mehr.
Der Tag ist ja noch nicht vorbei- vielleicht gehts ja noch los.
Bei meiner Tochter gings am ET abends um 23 Uhr los- als ich die Hoffnung aufgegeben hatte.

Kopf hoch- die Tage in Mamas Bauch sind gezählt ;-)

Beitrag von alfahe 23.05.11 - 11:32 Uhr

Ja, stimmt der Tag ist noch lang #pro und wer weiß, was noch kommen mag :-) danke

Beitrag von melliii 23.05.11 - 11:30 Uhr

ich setz mich mal zu dir. ;-)
heut et, aufm ctg keine wehe... uuuh!
aber irgendwann, max. noch 14 tage.

lg

Beitrag von alfahe 23.05.11 - 11:33 Uhr

Hi #winke
bist du auch noch hier?
Hab heute morgen schon an dich gedacht und das du bestimmt schon durch bist :-P
muss morgen erst zum Arzt, bin mal gespannt...
abwarten und #tasse trinken

Beitrag von melliii 23.05.11 - 11:50 Uhr

ja, hier bin ich. noch immer kuuugelrund und gefühlt minütlich immer runder. uiuiui!

lieben gruß
#winke

Beitrag von alfahe 23.05.11 - 12:04 Uhr

na dann drücke ich uns einfach mal beide Daumen, das wir nicht mehr lange kugel müssen #klee

Beitrag von melliii 23.05.11 - 17:30 Uhr

wäre ja ganz schön. ;-)
bei mir hat sich in so weit nun schon was getan, dass die kleine komplett fest im becken liegt und das köpfchen auch schon startbereit. nun muss sie nur noch ordentlich bohren um den mumu zu öffnen hihi.
meine fa meinte auch, dass ich normalerweise schon was hätte merken müssen, aber ich habe jetzt nicht irgendwie die momente gehabt in denen ich dachte: uff, das müssten senkwehen sein oder so.
hm, mal gucken wie´s weitergeht.
drück dir auch feste die daumen!

lieben gruß