Zwischen hoffen und bangen, blödes warten....Silopo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi1742 23.05.11 - 12:20 Uhr

Hallo,

nun bin ich bei ES +14, noch keine Mens da, aber mach mich schon etwas verrückt.
Hab immer wieder in den letzten Tagen Mensziehen oder wie MS nur in der Seite.

Zervix wechselt auch ständig von viel weissen klebrigen, mal gelblich wenig, sorry.
Kommt ein schwung weisser denk ich gleich Mens und renn zum Klo, erleichterung, kein Blut.
Wie ist das bei euch um nmt? Normal hab ich da recht wenig bis keinen und gelblich.

Und das will ich nun noch bis Mittwoch durchhalten#zitter Hab solche angst vor negativen Ergebnis, hab kein gutes Gefühl, und hoffe nur das Mens weg bleibt, aber befürchte das sie wahrscheinlich kommt.

Ach man dieses blöde warten um nmt ist echt nervig, da liegt Hoffnung und Enttäuschung so nah beieinander, aber das kennt ihr ja auch.

LG